Am Frankfurter Flughafen wegen einer Bombendrohung Passagiere evakuiert

Am Flughafen der deutschen Stadt Frankfurt am Main erfolgt die Evakuierung der Passagiere in Zusammenhang mit der Bedrohung durch Explosion. Darüber es wird berichtet auf der Seite des Flughafens in Twitter.

«Heute am Frankfurter Flughafen ein Passagier trat in die Zone, bevor Sie den Security Check abgeschlossen», heißt es in der Mitteilung. In einem anderen Tweet darauf hingewiesen, dass vorsorglich die Polizei evakuierte alle Fahrgäste, die sich in der Abflughalle A. Vor dem einsteigen müssen Sie schließe erneut die Kontrolle.

Die genaue Zahl der Passagiere, die müssen das machen, ist unbekannt. Nach Angaben der Daily Staar, es geht um Hunderte von Menschen. Wie die Bild, die am Flughafen erklärten, dass Sie wegen des Vorfalls einige Flüge verzögert werden.

DW führt die Details des Vorfalls. Nach seinen Angaben, die bei einer persönlichen Kontrolle der Passagiere funktionierte das Gerät zur Erkennung von Sprengstoffen. Der Frau gelang die Flucht. Danach alle diejenigen, die im inneren des Gebäudes gebeten, sofort das Gelände zu verlassen.

Später die Bild berichtet, dass der verdächtige Passagier festgenommen — es ist eine Frau mit zwei kleinen Kindern.




Am Frankfurter Flughafen wegen einer Bombendrohung Passagiere evakuiert 31.08.2016

0
Август 31st, 2016 by