An einem Tag haben Kämpfer 22 mal bombardiert Position Kräfte unterlegt. In die Schusslinie Gerät und das Stadtkrankenhaus in Krasnogorovke

Heute sind die Russischen Besatzungstruppen weiterhin bewaffnete Provokationen gegen die Kräfte der Anti-Terror-Operation. Insgesamt seit dem Anfang des Tages der Feind 22-mal eröffnete das Feuer auf Einheiten der Ukraine Sun.

Darüber am Mittwoch, 10. August berichtet, in einer Presse-das antiterroristenoperationszentrum auf der Seite in einem sozialen Netz Facebook.

Heiß war nur auf der Richtung von Mariupol, berichtet in einem Personal.

«Hier mit der Verbotenen Vereinbarungen von Minsk 122 mm Artillerie der Feind zweimal schlug den Wasserraum, 70 Geschosse veröffentlicht wurde in Richtung unserer Festungsanlagen. Auf Verteidigern Новоалександровки, Новозвановки Gnutovo und der Gegner schoss aus Granatwerfern und in novotroits ‘ ke wandte Flak-Geschütze. Talakovka betroffen von Mörtel Feuer», heißt es in der Mitteilung.

Wie erklärt, in einer Presse-das antiterroristenoperationszentrum, auf der Richtung von Donetsk nach Positionen in der Nähe von AVDEEVKA die Russischen Besatzer wiederholt Feuer von 120 und 82-mm-Mörsern, Panzerfäusten und Maschinengewehren des großen Kalibers.

«Ich Невельского Feind wandte миномети 82 mm Kaliber, und des marientodes in Nowosselowka Zweite — Granatwerfer», — berichtet in einem Personal.

Auf dem Gebiet von Luhansk in Popasna der Gegner hat Feuer von Maschinengewehren des großen Kalibers.

«Гранатометный das Feuer auf unsere armeytsam gekämpft wurde in der Gegend Новоалександровки, Новозвановки und Gold. Angriffe dauerten bis 11 Uhr, mit Mittag auf der ganzen Front blieb relativ ruhig», — übertragen in der Mitte.

Wie erklärt, eine Presse-der Offizier der ukrainischen Seite СЦКК Oberstleutnant Vadim Buckeye, spät am Abend des 8. August mit der Richtung Dorfes Staromikhaylovka Kämpfer von ungesetzlichen bewaffneten Gruppen wieder an Krasnogorovka aus Mörsern der verschiedenen Systeme.

«Es sollte bemerkt werden, dass Sie bereits zum zweiten mal getroffen, 82-mm-Minen auf dem angrenzenden Grundstück des städtischen Krankenhauses, das mitten auf der Straße Nachimow. In derselben Straße wurde zerstört durch das eindringen 120-mm-Minen laborfall der getrennten Abteilung von Donetsk der landwirtschaftlichen Fachschule der nationalen Universität in Lugansk. Munition brach das Dach des Gebäudes, das beschädigte Paneel decken sowie die Holzböden Turnhalle usw. beachten Sie, es sind große Ferien und Unterricht in der Schule nicht statt», heißt es in der Nachricht eines Personals der antiterroristenoperation.

Beobachter der ukrainischen Seite СЦКК dokumentierte Fakten der Zerstörung von Häusern und Infrastruktur durch die Straßen der Stadt Lomonossow und Ostrowski. Auch auf dem Gebiet der Lehr-Bauernhöfe Donetsk landwirtschaftlichen Fachschule der nationalen Universität in Lugansk, die sich am Nord-östlichen Rand der Stadt, Splitter 82-mm-Minen beschädigt die Stromleitung.

«Hört nicht auf die Provokation von illegalen bewaffneten Gruppen und in Marinka. Bereits wieder dem Wohnungsmarkt des Dorfes leiden unter Angriffen aus der Hand-Anti-Granatwerfer. Diesmal Beschädigung erlitten Haus unten die Straße der Oktoberrevolution. Panzerabwehr-Granate traf das Dach des Gebäudes, was zu einem Brand führen. Feuer beschädigt wurden Holzkonstruktionen des Daches und Wohnzimmer. Und unten die Straße Lenin — zerstört 3 Meter eines holzzauns eines anderen Hofes», erklärt bakaj.

All diese Tatsachen der übertretung eines waffenruheregimes und Nutzung die Minsker Vereinbarungen Verbotenen Waffen verzeichnete die Soldaten der ukrainischen Seite СЦКК und übergaben die Materialien der SMM OSZE Beobachtern, fügte der Oberstleutnant.

Auch Buckeye sagte, dass in einer Zone, antiterroristenoperation auszuführen Kämpfer beschossen die Straße, die Sie Links von N des Artikels von Popasnaya und Pervomaisk.

«Der Aufsichtsrat der Gruppe der ukrainischen Seite СЦКК verzeichnete Orte Lücken 82-mm-Minen, die am Vorabend der beschädigten Asphaltdecke und federwegbegrenzer Straße verbindet Popasnuyu und Pervomaisk. Das ist die einzige Straße mit der verbesserten Deckung in der Gegend und hat regionale Bedeutung für die Automobil-Nachrichten», — hat er bemerkt.

Nach Angaben СЦКК, Kämpfer von ungesetzlichen bewaffneten Gruppen führten die Dreharbeiten in der Richtung von N des Artikels Калиновое in Richtung Popasna.

«Die Tatsache, die Verwendung der Verbotenen Waffen und die Minsker Vereinbarungen von Verletzungen des Waffenstillstands seitens der NFP-псевдореспублик dokumentiert wie Soldaten der ukrainischen Seite СЦКК, und Vertreter der SMM OSZE», heißt es in der Mitteilung.

Wie es berichtet wurde jeder Ukrainische Militär nicht verloren, aber fünf haben die Verwundungen im Ergebnis der Kampfhandlungen in einer Zone, antiterroristenoperation auszuführen. Die ukrainischen Soldaten haben in den vergangenen Nacht im Bereich der ATO zerstört die fünf Eindringlinge, noch sieben Verletzten.




An einem Tag haben Kämpfer 22 mal bombardiert Position Kräfte unterlegt. In die Schusslinie Gerät und das Stadtkrankenhaus in Krasnogorovke 10.08.2016

0
Август 10th, 2016 by