Anton geraschtschenko über den Hausarrest für den Sohn Volksdeputierter Popov: Dies ist die maximal mögliche Maßnahme

Obolon Gericht Kiews hat maximal eine harte Maßnahme für eine 14-jährige Sohn des Abgeordneten der Leute von der Radikalen Partei Bogdan Igor Popow, und vor teenager wartet auf die Strafe nach dem Gesetz für die Kommission des Angriffs auf den Shop. Darüber hat der Abgeordnete der Leute von «Volksfront», Mitglied des Ausschusses des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der Ukraine Undnton gerashchenko in Facebook.

«Er wird rund um die Uhr unter Hausarrest muss mit dem tragen des Armbandes. Dies ist die maximal mögliche Maßnahme in diesem Fall unter Berücksichtigung des Jugendlichen Alters des Täters und schwere der begangenen straftat», versicherte der Abgeordnete.

Er wies darauf hin, dass Eltern Bogdan genug Zeit, um «zurück in die Realität und versuchen einzurenken sein Gehirn auf der Stelle».

«Folge untersucht die Beteiligung von Bohdan und seine Kameraden zur Begehung anderer Straftaten auf dem Territorium von Kiew. Am Ende dieser traurigen Geschichte, ich denke, alle Eltern, bei wem die Kinder sind in der übergangsphase der Pubertät, stehen, Ihnen mehr Zeit, um Sie gingen nicht den Weg Bogdan Popova. Karriere, Arbeit, Wirtschaft ist nicht alles im Leben», – hat gerashchenko.

https://www.facebook.com/anton.gerashchenko.7/posts/1553535248066650



Anton geraschtschenko über den Hausarrest für den Sohn Volksdeputierter Popov: Dies ist die maximal mögliche Maßnahme 30.11.2017

0
Ноябрь 30th, 2017 by