Auf der Donbass Bürgermeister Belozersk warfen Eier und hervorragendes grün gegossen

Im Gebiet von Donetsk in den Räumlichkeiten des Stadtrats des Gebiets gab es einen Konflikt zwischen den Vertretern der lokalen Behörden und den Bewohnern. Das teilte die Polizei der Region.

Polizei qualifiziert die Handlungen der Teilnehmer des Konflikts als Rowdytum, eine Gruppe von Personen. offene Strafverfahren nach Teil 2 des Artikels 296 des Strafgesetzbuches der Ukraine.

So, 24. Februar um 10.00 Uhr während der Sitzung des Stadtrats des Gebiets unter der Leitung des Vorsitzenden des Stadtrats Sergey Makeev in den Raum kam eine Gruppe von Menschen mit Slogans bezüglich der unbefriedigenden Arbeit des Bürgermeisters (keine Straßen repariert werden, andere innenpolitische Themen).

Der Vorsitzende des Stadtrates mit den Abgeordneten ging an die Bürger, warfen Eier und hervorragendes grün gegossen.

«Diese Handlungen als Rowdytum qualifiziert, das von einer Gruppe von Personen Auf der angegebenen Tatsache nachteilige Untersuchung wird begonnen», sagte der Chef der ГУНП in Donetsk Gebiet Vyacheslav Abroskin.




Auf der Donbass Bürgermeister Belozersk warfen Eier und hervorragendes grün gegossen 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by