Auf einer Frontlinie im Dienst der Hund Putin. Wissen, wie Sie den Befehl «Stirb!»

Auf einer Frontlinie erschienen Hund namens Putin. Über den neuen AP in einer Zone von Militäreinsätzen auf seiner Seite in Facebook schrieb der Journalist Roman Bochkala.

«In Zaytsevo einen Hund. Er sich schlecht führte und die Soldaten nannten ihn Putin. Eingelebt Spitznamen. Der Hund war das Klügste.- Stirb, Putin! – Team klingt. Putin ist ein Bryk, Pfoten nach oben. Und liegt, wartet bis der Bauch почухают», – schreibt der Journalist.

Früher in der US-Stadt West Palm Beach (Florida) vor Gericht gestanden Namensvetter des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin. Der 48-jährige Afroamerikaner wurde verhaftet und in einem örtlichen Supermarkt Publix Supermarkt, nachdem fing an zu Schreien Store Mitarbeiter auf.

Auch Journalisten haben in Kiew Namensvetter des Präsidenten und des Premierministers der Russischen Föderation. Es stellte sich heraus, dass in der Hauptstadt der Ukraine Putin schwer einen Job zu finden.




Auf einer Frontlinie im Dienst der Hund Putin. Wissen, wie Sie den Befehl «Stirb!» 31.08.2016

0
Август 31st, 2016 by