Auf Odeschin schlagen Kapitel des Bezirks

Die Polizei untersucht den Angriff auf das Kapitel Ширяевского ansiedlungsrats von Julia Shapovalova, die im Krankenhaus mit cherepno-ein Gehirntrauma, ein Bruch einer Nase und Prellungen. Darüber hat in der Abteilung von Kommunikationen von Odessa Regionalmanagement der Nationalen Polizei der Ukraine, berichtet UKRINFORM.

«Die Angreifer Griffen am 15. August auf Shapovalov, als Sie auf dem Weg aus dem Haus in den Gemeinderat. Sie holten auf dem Auto von Skoda in der Farbe schwarz, sprangen aus dem Auto und schlugen von hinten auf den Kopf… Dann prügeln Sie auf den Rücken und das Gesicht, wodurch seine Nase brach. In der Abteilung für Chirurgie des Bezirkskrankenhauses des Opfers zugenäht, die Wunde auf dem Kopf und diagnostizierten Amnesie aus. Die Patientin kann sich nicht erinnern, Einzelheiten des Angriffs, darüber hinaus, dass die Angreifer sprangen aus dem Auto-Skoda», — sagte die Polizei.

Auf dieser Tatsache die Strafverfahren auf Zeichen P. 1 El 125 (vorsätzliche leichte Körperverletzung) des Strafgesetzbuches der Ukraine. Obwohl nach den Ergebnissen für forensische Aktionen der Angreifer, die von der Polizei gesucht, die rechtliche Qualifikation der Handlungen der Angreifer kann geändert werden.

Im Gegenzug, der Vorsitzende Ширяевской bezirksstaatsregierung Taras Boyko veröffentlichte Aussage, dass «ein Angriff auf Ширяевского Ansiedlung Kopf aus politischen Gründen begangen. Shapovalova, die weniger als ein Jahr leitet der Gemeinderat, bis zu dessen wurde ein freiwilliger, begleitete humanitäre Hilfe für Ukrainische Soldaten in der Zone ATO».




Auf Odeschin schlagen Kapitel des Bezirks 17.08.2016

0
Август 17th, 2016 by