Aus dem Programm Gala-Konzert auf dem Platz mit dem Skandal zurückgezogen Auszug der Oper von Prokofjew

Auf Antrag der Vertreter der Intelligenz aus dem Programm des festlichen Konzerts zum Tag der Unabhängigkeit auf dem Platz gefilmt Fragment der sowjetischen Oper «Semyon Котко» von Sergej Prokofjew. Darüber an sich auf Facebook am Dienstag, 23. August 2016, berichteten die Brüder Капрановы unter Berufung auf den Minister für Kultur Evgenia Nishchuka.

«Berichterstattung: rief Nishchuk. Er mischte sich in die Situation mit dem morgigen Konzert auf dem Platz. Und obwohl der Veranstalter ist die Administration des Präsidenten der Ukraine, und nicht das Ministerium der Kultur der Ukraine, er auf künstlerischer Ebene Einfluss auf die Filmemacher und Organisatoren, und jene versprachen, entfernen Sie die Programme mit «Samen Котко» Prokofjew», heißt es in der Mitteilung.

Auch werden «ersetzt durch» genehmigt früher Komposition «von Mussorgski mit Tschaikowsky«.

«Tschaikowsky — ein wunderbarer Komponist, aber es spielt 364 Tage im Jahr in allen Philharmonie. Feiern 25 Jahre der Unabhängigkeit können Sie mit der ukrainischen Musik», — bemerken Капрановы.

Sie erinnern daran, dass Prokofjews Oper «Semyon Котко» «erzählt vom heldenhaften Kampf der roten Partisanen gegen петлюровцев und гетманцев» geschrieben und nach dem Roman «Ich bin ein Sohn des werktätigen Volkes» der Russischen Kommunisten valentin Kataev, der die bolschewistische Okkupation der Ukraine.

Konzert der sinfonischen Musik zum 25-Jahr-Jubiläum der Unabhängigkeit der Ukraine durchführen wird das Team von «frei Geboren», учасникам der jetzt gerade 25 Jahre alt.

Je nach Ihrer Version, Sie wollten spielen engagiert in der Shevchenko Oper «Zapovit». «Und jetzt, wo ein Skandal ist, sind wir gezwungen, das Programm zu ändern. Nicht, weil uns bewusst ist, dass er falsch war, sondern nur, um nicht zu verderben das helle für jeden Ukrainer Feiertag, Tag 25-die Jahrestage der Unabhängigkeit der Ukraine, giftige Polemik zum Thema #зрада», heißt es in der Erklärung auf der Projekt-Seite.

Ihre Beachtung bei Prokofjew erklären Sie die Tatsache, dass er «geboren im Gebiet von Donetsk».

«Nur daran erinnern, dass die Oper «Semyon Котко» für immer seinen Platz in der Geschichte der unabhängigen Ukraine nicht, weil Sie beschäftigt sich mit den «roten Partisanen», sondern weil in der Mitte der stalinistischen Repressionen, Wann gab es das Verbot auf den ganzen Ukrainer, Prokofjew keine Angst haben, aktivieren Sie in seine Oper «Zapovit» Shevchenko, und das klingen musste bei einem Konzert zu Ehren des Tages der Unabhängigkeit.

Nach unserer intention, genau diese Version von «Заповита» war begleitet von einem Video den Ruinen des Flughafens namens Prokofjew in Donezk. Diese Nummer des Konzertes widmeten wir der Erinnerung an alle, die seit 25 Jahren der Unabhängigkeit gab sein Leben, die Verteidigung der nationalen Werte und die Freiheit. Mit Schirm, unter dem LKW der harten Beanspruchung bestimmen космогоническую die textur der Musik und der Worte, schauen wir auf die Augen des Parkplatzes, Gongadze, Nigoyan und seine himmlischen Schwester, Cyborgs, Kinder, die im Osten…

Dann, im Jahr 1940, diesem mutigen Akt gekostet haben könnte Prokofjew Freiheit und das Leben, heute ist es scheint wie eine kleine für diejenigen, die für die Freiheit der Ukraine nicht riskieren nichts «, — führen Sie Ihre Argumente Darsteller.

23. August die Ukraine feiert Tag der Flagge. 24. August — Tag der Unabhängigkeit der Ukraine.




Aus dem Programm Gala-Konzert auf dem Platz mit dem Skandal zurückgezogen Auszug der Oper von Prokofjew 24.08.2016

0
Август 24th, 2016 by