Avakov hat erklärt, dass die APU auf der Donbass stehen mehr als 50 tausend Kämpfer

Der ukrainischen Armee auf Donbass stehen mehr als 50 tausend Kämpfer. Darüber VIII auf Nationaler Experten-Forum des Instituts für gorshenin, sagte der Minister für innere Angelegenheiten Arsen awakow mischte, berichtet LB.ua.

In der Zusammensetzung der 1. (Donezk, 35,5 Tausende Kämpfer) und 2. (Lugansk, 14,8 Tausende Kämpfer) Gehäuse tritt die lokale Bevölkerung, Söldner und personelle russische Militär. Auf der Grundlage Ihrer Einheiten verstärken Truppen der Streitkräfte der Russischen Föderation.

Das Gehäuse repräsentieren die erste Staffel der Truppen in diesem Bereich, die zweite, nach den Worten des Ministers, bilden die Einheiten der 8. Armee.

Verwalten von Gruppen bietet das operative Kommando, welches auf der Basis des Generalstabs der 8. Armee des Militärbezirks der Russischen Föderation (Novocherkassk). Avakov hat bemerkt, dass frühere Kämpfer Center herrschte Terror-Truppen 12. der Reserve des Oberkommandos des südlichen Militärbezirks.

Darüber hinaus informierte der Leiter des Innenministeriums, durch die 6-te Armee erfolgt die operative, militärische und Logistische Sicherstellung der beiden Armee-gehäusen auf der Donbass.

Im Dienst des 1. Korps besteht bis 478 Panzer, 484 Martial Panzerwagen, Artillerie-750 Systeme-Mörsern, 208 strahlsystemen des salvefeuers, 363 Einheiten Panzerabwehrwaffen, 419 Mittel der Luftverteidigung.

2. Gebäude bewaffnet 196 Panzer, 357 бронемашинами, 309 Artillerie-Systemen-Mörser, 86 reaktiven Systemen des salvefeuers, 120 Panzerabwehr, 165 Mittel der Luftverteidigung.

Der bewaffnete Konflikt im Osten der Ukraine begann im April 2014. Die Kämpfe sind im Gange zwischen den Streitkräften der Ukraine und den pro-Russischen Kämpfern, die kontrollieren Teile von Donezk und Luhansk Bereiche.




Avakov hat erklärt, dass die APU auf der Donbass stehen mehr als 50 tausend Kämpfer 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by