Belgische «grüne» von Ecolo angeboten zulassen verwandeln die Asche der Verstorbenen in den Kompost

Die Mitglieder der Partei экологистов Ecolo in der Zusammensetzung des Verwaltungsrats der belgischen Stadt Mons die Stadtbehörden vorgeschlagen rechtlich verwandeln lassen die Asche der Verstorbenen Personen in den Kompost, berichtete der Sender RTBF am 15.

Jetzt gemäß der Gesetzgebung in Belgien Leichen unterliegen dem Begräbnis oder der Einäscherung.

Umweltschützer darauf hingewiesen, dass Studien zufolge für das Jahr der Körper der Verstorbenen Person ohne zusätzlichen Energieaufwand transformiert in eine umweltfreundliche Kompost.

Sie boten machen Mons die erste Stadt, in der umgesetzt wird das Pilotprojekt zur Verwendung von menschlichen Humus bei der Begrünung eines Parks. Die «grünen» schlugen auch auf Wunsch ausstellen Kompost Bürger für den Einsatz im privaten Besitz bei высаживании Pflanzen «in Erinnerung an den Verstorbenen».

Darüber, wie Ecolo bietet Humus erhalten, wird nicht berichtet.




Belgische «grüne» von Ecolo angeboten zulassen verwandeln die Asche der Verstorbenen in den Kompost 17.01.2018

0
Январь 17th, 2018 by