«Bergmann» im Spiel gegen Schalke haben wir versucht, die Geschichte zu wiederholen 11-jährige

Die Spieler von Donetsk «Bergarbeiter» werden am Donnerstag, 25. Februar, Rückspiel 1/16-Finale der UEFA Europa League, in dem die Mannschaft von Mircea Lucescu auf der «Arena AufSchalke» in Gelsenkirchen spielt mit dem deutschen Club FC Schalke 04.

Spielbeginn um 20.00 Uhr. Broadcast — auf dem TV-Sender «Ukraine».

Die erste Begegnung vor einer Woche in Lemberg endete Unentschieden 0:0.

Vor 11 Jahren in dieser Phase des Turniers «Bergmann» bestanden «Schalke». Nach einem Unentschieden in Donetsk (1:1) die «Bergleute» gewann die minimale Sieg in Gelsenkirchen (1:0).

Hat die Mannschaft von Lucescu zum Dritten mal spielen im 1/16-Finale des Turniers nach der Eroberung der UEFA-Cup im Jahr 2009. In den beiden vorangegangenen Fällen «orange-schwarze» nicht weiter gingen. Im Jahr 2010 die «Bergleute» eine Niederlage der englischen «Фулхэму» (1:2, 1:1), und in 2014-m — Tschechischen «Victoria» (1:1, 1:2).

Auf erneute treffen «Shakhtar» kam ohne Verteidiger Azevedo, sowie Mittelfeldspieler Bernard und Dentinho, auf Grund der Verletzungen пропускавших und das erste Duell. Nicht spielen auswärts und disqualifizierte центрбек Alexander Kutscher, der die rote Karte auf der «Arena Lwiw».

Bei den Gastgebern auch werden die Verluste in der Zusammensetzung. Wahrscheinlich wird dieses Match der UEFA Europa League verpassen Mittelfeldspieler Leon Горецка und Stürmer Eric-Maxim Choupo-Moting.

Spiel FC Shakhtar Donetsk — FC Schalke 04 bedient die BRIGADE der Schiedsrichter aus Slowenien, unter der Leitung von Matej Süden. Funktionen UEFA-Delegierten obliegt dem Franzosen Philippe Прюдона, dem Richterstuhl Beobachter ernannt, der Italiener Matteo Трефолони.




«Bergmann» im Spiel gegen Schalke haben wir versucht, die Geschichte zu wiederholen 11-jährige 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by