Besatzer beschossen Kontrollpunkt «Zaytsevo»

Checkpoint der Einreise und Ausreise «Zaytsevo» im Gebiet von Donetsk funktioniert nicht, nachdem Sie unter Beschuss Kräfte ATO Майорском am Montag morgen. Darüber meldet eine Presse-der Sekretär des Öffentlichen grenzdienstes Oleg slobodyan in Facebook.

«Heute morgen, 5:50, in Verbindung Beschuss der Russisch-terroristischen Truppen von Positionen des ukrainischen Militärs im Gebiet kontrollierenden posten «Mayorsk», ausgesetzt Engpässe Operation in КПВВ «Zaytsevo», heißt es in der Mitteilung.

«Die Entscheidung über die vorübergehende Aussetzung der Arbeit КПВВ getroffen mit dem Ziel der Vermeidung von Verlusten unter der Zivilbevölkerung und des Personals des staatsgrenzdienstes», – heißt es darin.

Aber ab 9:14 am Punkt der Einreise und Ausreise «Zaytsevo» Durchlauf wieder von Bürgern und Fahrzeugen, berichtet auf der Website des staatsgrenzdienstes.

Wir werden bemerken, Angriffe zu verhindern Entdeckung von neuen Kontrollpunkten, obwohl der Verkehr auf dem Donbass nimmt ständig zu.




Besatzer beschossen Kontrollpunkt «Zaytsevo» 08.08.2016

0
Август 8th, 2016 by