Besuch des Ministers für Energetik der USA in die Ukraine verschoben

Der Besuch von US-Energieminister Rick Perry in die Ukraine, die geplant für Ende August, verschoben auf Januar im Zusammenhang mit Naturkatastrophen – Hurrikan «Harvey». Darüber berichtet der TV-Sender «112 Ukraine» mit der Verbannung auf die Gesellschaft «Naftogas der Ukraine».

Verlegt auch die Präsentation der Strategie «Naftogas», auf der Sie anwesend sein musste Perry, sagte der im Organisationskomitee, die die Vorbereitung der Veranstaltung.

«Wir glauben, es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Diskussion der wichtigsten internationalen Partner der Ukraine auf höchstem Niveau. Doch wegen des Hurrikans «Harvey» in den USA in dieser Woche die amerikanischen Teilnehmer der Veranstaltung, einschließlich der Energieminister Rick Perry und dem Leiter der Overseas Private Investment Corporation ray Вошберном, waren gezwungen, Ihre Pläne zu überdenken und nicht in der Lage, nach Kiew zu besuchen», – berichtet in der Gesellschaft.

Im Juni der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, am Ende seines Besuchs in Washington erklärt, dass die Vereinbarung über den Besuch in die Ukraine im August US-Energieminister Perry.




Besuch des Ministers für Energetik der USA in die Ukraine verschoben 28.08.2017

0
Август 28th, 2017 by