Borovoy: Essen am 9. September nach Polen. Werde über die Grenze der Ukraine zusammen mit Saakashvili

Der russische Oppositionsführer und politische Experte Konstantin Borovoy in der Anmerkung zur Ausgabe «GORDON» ich habe erklärt, dass er beabsichtigt, die Umstellung der Polnisch-ukrainischen Grenze zusammen mit dem Ex-Präsidenten Georgiens Michail Saakaschwili.

«Essen am 9. September nach Polen. Werde über die Grenze der Ukraine zusammen mit Saakaschwili. Denn seine Maßnahmen Zielen auf die Unterstützung der Ukraine. Ich Rede von dem Versuch beginnen, Reformen und Bekämpfung der Korruption. Ja, das war ineffizient. Aber dennoch unternahm er diese versuche. So kam es, dass Saakaschwili ist die einzige Instanz in der ukrainischen Politik, die aggressiv kämpft für die Werte der Staatlichkeit der Ukraine. Und veraltete Machtstruktur beginnt der Kampf gegen Saakashvili. Und das ist ein Sicheres Zeichen, dass er auf dem richtigen Weg. Das heißt, Saakaschwili drückte auf den schmerzenden Punkt. Ich sehe, wie Sie auf ihn reagieren die ukrainischen Politiker, повязанные in bestechungsschemas», – sagte Borovoy.

Seiner Meinung nach, veraltete politische System der Ukraine trägt größere Bedrohung, als die Außenpolitik des Russischen Präsidenten Wladimir Putin.

«Die Hauptgefahr der Ukraine – nicht Putin, sondern das veraltete politische System und die Struktur der Verwaltung durch den Staat, das muss dringend geändert werden. Ja, im aktuellen Zustand kann die Ukraine sich ziemlich lange, aber es ist offensichtlich, dass es bald gehen kann, nämlich über die Rettung des Landes. Unter dem Deckmantel dieser schlechten Stabilität der Ukraine einfach zerstören. Die Aktionen der Gegner Saakaschwili gilt als Versuch der Abschreckung des politischen Wettbewerbs. Es ist sehr gefährlich. Weil die Folgen einer Monopolisierung der macht, die falsche Wahl und andere unangenehme Momente», – sagte Borovoy.

26. Juli, wenn Saakaschwili in den USA, der Öffentliche wandernde Dienst der Ukraine berichtet, dass der Präsident Petro Poroshenko hat die Verordnung über den Verlust der ukrainischen Staatsbürgerschaft Saakaschwili wegen falschen Daten, die er angegeben hat bei Erhalt der Staatsbürgerschaft. Insbesondere nicht informiert, dass auf dem Territorium Georgiens er in Abwesenheit verhaftet.

16. August der Politiker sagte, dass er in der Ukraine 10 September durch den Zollpunkt «krakovets».




Borovoy: Essen am 9. September nach Polen. Werde über die Grenze der Ukraine zusammen mit Saakashvili 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by