Das Finanzministerium der Russischen Föderation hat berichtet, dass ein Londoner Gericht hat die Entscheidung über die Strafen prozentual für die Ukraine in der Tat über еврооблигациях

Der High Court in London 26. Juli entschieden, dass die Ukraine zahlen muss für irgendwelche Zinsen auf die Hauptschuld in der Tat über еврооблигациях im Wert von $3 Milliarden und unbezahlte Gutschein auf $75 Millionen Darüber heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums der Finanzen von Russland.

Nach Angaben der Behörden, täglich einen Prozentsatz von mehr als $673 tausend und berechnet vom 21. Dezember 2015.

Also, die Höhe der Geldbuße ab 26. Juli 2017 (584 Tage) beträgt $393 Millionen Im Allgemeinen die Ukraine muss Russland $3,47 Milliarden, die behaupten, im Finanzministerium der Russischen Föderation.

Darüber hinaus wird berichtet, dass das Gericht ordnete die Ukraine zu entschädigen Russland Gerichtskosten in Höhe von 2,8 Millionen Pfund ($3,6 Millionen).

Bis dahin das Finanzministerium der Ukraine berichtet, dass der High Court in London gab dem Antrag der Ukraine über die Aussetzung der Durchführung der Entscheidung bezüglich der euroobligationen auf $3 Milliarden, die im Eigentum der Russischen Föderation.

29. März das Gericht genehmigte die beschleunigte Prüfung des Anspruchs der Russischen Föderation in der Ukraine. Das Finanzministerium der Russischen Föderation hat erklärt, dass gemäß der Entscheidung des High Court Ukraine Russland dazu verpflichtet, den Nennwert der Anleihe in Höhe von $3 Milliarden, und auch die entsprechende Summe der aufgelaufenen Zinsen.

Ukraine herausgefordert wählte diese Entscheidung in englischer Berufungsinstanz. Sie betrachten, der im Januar 2018.

Während der vorläufigen Anhörungen, die im Januar, Ukraine die Schuld der Russischen Föderation in den politischen Druck, die begleitet von der Zuteilung von Geld im Jahr 2013, als der Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch wurde. Die Rückzahlung des Darlehens hätte stattfinden sollen im Dezember 2015. Im November 2015 die Ukraine endete die Umstrukturierung der staatlichen und der garantierten Schulden in Höhe von $15 Milliarden Ungelöst blieb nur die Frage mit der Russischen Schulden im Zusammenhang mit der Weigerung Moskaus von der Restrukturierung.




Das Finanzministerium der Russischen Föderation hat berichtet, dass ein Londoner Gericht hat die Entscheidung über die Strafen prozentual für die Ukraine in der Tat über еврооблигациях 27.07.2017

0
Июль 27th, 2017 by