Das Flugzeug mit Rogosin nicht verpasst Rumänien und Ungarn

Das Flugzeug der Fluggesellschaft S7 mit dem Vize-Premierminister Dmitri Rogosin an Bord auf dem Weg nach Chisinau, landete in Minsk, teilt «das Echo Moskwy».

Das Flugzeug nicht verpasst haben die Behörden in Ungarn und Rumänien.

Nach den Worten des Russischen Beamten, die jetzt diskutiert werden Details und Lieferzeit Passagiere des Flugzeugs.

Basierend auf den Daten des Dienstes Flightradar24, um zu verfolgen, die Bewegung der Flugzeuge in Echtzeit, das Schiff spielte sich im Luftraum von Ungarn nahe der Grenze zu Rumänien, danach hat sich nach den gegenteiligen Weg und hat die Landung in Belarus.

S7 Airlines flight #S7157 is diverting to Minsk to get more fuel. Flight was probably denied entry into Romanian airspace. pic.twitter.com/TmdrtDqKQh

— Flightradar24 (@flightradar24) 28 липня 2017 P.



Das Flugzeug mit Rogosin nicht verpasst Rumänien und Ungarn 28.07.2017

0
Июль 28th, 2017 by