Das Flugzeug «Tel Aviv – Kiew» eine Notlandung in Israel. Verletzt wurde niemand

Am internationalen Flughafen Israels, erklärte ein Notfall, nachdem das Flugzeug der Fluggesellschaft UP, der Flug Tel Aviv – Kiew, bat um die Erlaubnis, Notlandung. Darüber berichtet NEWSru.co.il.

Das Flugzeug flog aus Israel in 21:34, doch nach zwanzig Minuten auf der Landebahn ein Stück Gummi gefunden wurde, am wahrscheinlichsten, von einem der Chassis. Die Piloten haben beschlossen, zurück zum Flughafen und Abflug.

Später das Flugzeug landete sicher auf dem internationalen Flughafen Ben Gurion in Israel. Auf der Start-und Landebahn schauten Dutzende Krankenwagen und Feuerwehr.

An Bord befanden sich 182 Passagiere. Keiner der Passagiere und Besatzungsmitglieder verletzt. Mehrere Passagiere die Hilfe von Experten für den Ausgang der Schockzustand.




Das Flugzeug «Tel Aviv – Kiew» eine Notlandung in Israel. Verletzt wurde niemand 19.08.2016

0
Август 19th, 2016 by