Das Gericht hielt Будника mit dem Versprechen in 128 THS – Medien

Das Pechersky Landgericht Kiews hat ein Maß der Selbstbeherrschung dem verdächtigen, ein Bestechungsgeld der Chef der Abteilung des Staatsschutzes der Nationalen Polizei der Ukraine Sergey Буднику in der Form der Haft und stellte eine Kaution in Höhe von 128 TEUR. Über diese «Українським новинам» sagte eine Quelle in der Strafverfolgung.

Nach den Worten des Gesprächspartners der Agentur, entschied das Gericht am 25.

Einen anderen verdächtigen Mediation Bestechlichkeit – das ist die gleiche Maßnahme.

Milizsoldaten haben Будника während des Empfangs eines bestechungsgeldes in 96 Tsd. «Beamte der Polizei, außer offiziellen Zahlungen für den physischen Schutz, die durch einen Vermittler brauchte, haben die Kiewer zusätzlich übertragen ihm monatlich ungesetzlichen Vorteil in der Summe mehr als 80 tausend UAH. Die Ermittler fanden heraus, dass seit Juni dieses Jahres hat der Beamte mehr als 170 tausend UAH», – sagte der Polizei.




Das Gericht hielt Будника mit dem Versprechen in 128 THS – Medien 28.08.2017

0
Август 28th, 2017 by