Das Gericht hielt Rechnungen Onischtschenko und der mit ihm verbundenen Unternehmen in Lettland

Solomenskiy Amtsgericht in Kiew auf Antrag der Nationalen Anti-Korruptions-Büro der Ukraine (NABU) hat die Verhaftung auf die Mittel, die auf Kaution Tochterunternehmen, die offen auf den Namen des ukrainischen Leute Alexander Onischtschenko in der lettischen Bank Trasta komercbanka, und hielt Rechnung mit ihm verbundenen Unternehmen «Rexlord Systems» und «Ostexpert Limited», die in der lettischen Privatbank und Trasta komercbanka.

«Die Beschlagnahme der Gelder, die auf Tochterunternehmen Depositen-Nr. НОМЕР_1 und Nr. НОМЕР_2 in der offenen Anstalt LAS «Trasta komercbanka», SWIFT: KBRBLV2X, Sitz: MIESNIEKU IELA 9, Riga, LV-1050 (Lettische Republik) ЛИЦО_3″, heißt es in der Verordnung vom Untersuchungs-Richter Solomensky Regionalgericht Kiews alla Demidow 28. Juli 2016., veröffentlicht im Vereinigten Staatsregister von urteilen.

In dem Dokument heißt es, dass die Entschlossenheit auf der Verhaftung des Eigentums erfolgt sofort.

Zusammen mit der Tatsache, die Entschlossenheit des recherchierenden Richters kann angefochten werden innerhalb von 5 Tagen nach der Veröffentlichung direkt in der Berufungsinstanz Kiews. «Wenn die Entscheidung des recherchierenden Richters wurde getroffen, ohne den Aufruf der Person, die ihn rügt, der Begriff der bittenbitte für eine solche Person beginnt mit dem Tag der Erhalt einer Kopie des Urteils», heißt es in dem Dokument.

Im name der Verordnung Onischtschenko nicht erwähnt, jedoch beschreibt die Materialien geöffneten Strafverfahren auf die Tatsache der Plünderung der Mittel bei der Gewinnung und dem Verkauf von Erdgas im Rahmen von Verträgen auf der gemeinsamen Tätigkeit mit dem Pao «Укргазвыдобування», durch den der Staat Schäden in Höhe von rund 3 Mrd. Es ist aus der Organisation des kriminellen Schemas Onischtschenko geht als der hauptbeteiligte.

In einer Presse-Dienst des NABU zur Agentur «Interfax-Ukraine» bestätigt, dass es über нардепе Onischtschenko und die Verhaftung Ihrer Konten endgültig verfügen kann.

Wie bereits berichtet, am 15. Juni der Direktor des NABU Artem sytnik hat berichtet, dass im Rahmen der Untersuchung von Missbräuchen der Abgeordneten und höheren Beamten bei der Realisierung des Gases, bei der geförderten gemeinsamen Aktivitäten mit dem Pao «Укргазвыдобування», figuriert in dem der Abgeordnete der Leute Alexander Onischtschenko, wurden die Zusammensetzung der kriminellen Gruppe. Laut Сытника, 10 der 20 Mitglieder der kriminellen Organisation festgenommen, mit Ihnen werden recherchierende Handlungen ausgeführt.

Sytnik, in der insbesondere darauf hingewiesen, dass unter den 20 installierten beteiligten im kriminellen Schema, es gibt auch Beamte von Pao «Укргазвыдобування».

Das verfahrenskomitee der Verkhovna Radas am Mittwoch, 29. Juni, billigte die Ansicht des Generalstaatsanwalts Onischtschenko über die Heranziehung zur Verantwortung.




Das Gericht hielt Rechnungen Onischtschenko und der mit ihm verbundenen Unternehmen in Lettland 08.08.2016

0
Август 8th, 2016 by