Das Gericht in Moskau wies die Beschwerde auf die Verlängerung der Verhaftung sushchenko

18. Januar das Moskauer Stadtgericht wies die Beschwerde auf die erstinstanzliche Entscheidung über die Verlängerung der Verhaftung der ukrainischen Journalisten Roman sushchenko auf zwei Monate. Darüber berichtet in Twitter sein Anwalt Mark feygin.

Appeal einer Entscheidung über die Verlängerung der Untersuchungshaft sushchenko abgelehnt. pic.twitter.com/IXCkI1K0gQ

— Mark Feygin (@FeyginMark) 18 січня 2018 P.



Das Gericht in Moskau wies die Beschwerde auf die Verlängerung der Verhaftung sushchenko 18.01.2018

0
Январь 18th, 2018 by