Das Gericht Riss der Vertrag zwischen der Firma «Укргазвыдобування» und der Firma nahe bei Onishchenko

Das Kiewer Berufungsgericht hat das Wirtschaftsgericht Riss der Kooperationsvertrag zwischen der Firma «Укргазвыдобування» und geöffnete Firma «Nadra Геоцентр», verbundenen mit dem Abgeordneten Alexander Onischtschenko.

Am 9. August dieses hat das Gericht eine Beschwerde der staatlichen Gasgesellschaft auf die Entscheidung des Gerichts Erster Instanz vom 5. April, berichten die «Ukrainian News» unter Berufung auf das Einheitliche Staatliche Register der gerichtlichen Entscheidungen.

Bei der Betrachtung der Berufung auf der Seite der staatlichen Unternehmen in dem Fall trat die Staatsanwaltschaft.

Vertreter des Büros des Anklägers im Gericht lieferten die Materialien der strafrechtlichen Ermittlungen, Beweise für die Umsetzung der geöffneten Firma «Nadra Геоцентр» Erdgas zu einem niedrigeren Preis, was führt zu Verlusten der staatlichen Unternehmen als Teilnehmer des Vertrages SG.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Januar 2014 bis Juni 2015 GmbH «Nadra Геоцентр» veräußert der Größenordnung von 426,1 Millionen Kubikmeter Gas in Höhe von 1,917 Milliarden Euro (zu Preisen in der Auktion angegebenen Zeugnissen und Steuer-Rechnungen), wenn der Marktwert des Gases in 3,084 Milliarden Griwna (nach Schluss der Prüfung), wodurch der Bediener gemeinsame Aktivitäten (SG) hat weniger 1,166 Milliarden Euro (die Kosten für Gas in Folge der durchgeführten Expertise minus der Wert des Gases nach den Zeugnissen und Urkunden Börse).

Insbesondere «Укргазвыдобування» motiviert Ihre Klage auf Bruch des Vertrages SD Tatsache, dass die Firma «Nadra Геоцентр» von Investitionsverpflichtungen nicht nachgekommen ist zur Installation der Knoten der Berücksichtigung des Gases, sondern auch unzeitgemäß погашало Steuerschuld.

Beitrag «Укргазвыдобування» in den Vertrag der DM mit der geöffneten Firma «Nadra Геоцентр» wurden 37 Brunnen im Wert von 107,038 Millionen hryvnias, buy-in «Nadra Геоцентр» — Immobilien und Liquide Mittel in Höhe von 209,561 Millionen hryvnias.

Im Mai das Wirtschaftliche Gericht Kiewer Gebiet der Klage stattgegeben «Укргазвыдобування» über die SG Bruch des Vertrags mit der geöffneten Firma «Unternehmen «Khas», der Aktionär ist der Abgeordnete Onischtschenko.

Am 5. Juli hat die Verkhovna Rada hat die Zustimmung zur Strafverfolgung, Festnahme und Verhaftung Onischtschenko. Aber noch bevor er, unter Ausnutzung der Parlamentarischen Immunität, aber die Ukraine schon verlassen.

Stand: Ende Juli wurde berichtet, dass Onischtschenko befindet sich in London. NABU zweimal verursacht wurde, es auf der Befragung als der verdächtige, er aber nie erschien.

Am 9. August Solomenskiy Amtsgericht in Kiew löste verzögern von Abgeordnetem der Leute Alexander Onischtschenko mit dem Ziel, sein Antrieb für die Teilnahme an der Prüfung des Antrages auf Anwendung eines Maßes der Selbstbeherrschung in der Form der Haft gewählt.




Das Gericht Riss der Vertrag zwischen der Firma «Укргазвыдобування» und der Firma nahe bei Onishchenko 17.08.2016

0
Август 17th, 2016 by