Das Kabinett setzte das Gehalt des Allgemeinen Anklägers der Ukraine mit 59 bis 37 tausend UAH

Das Ministerkabinett der Ukraine hat die Größe des Gehalts der Generalstaatsanwalt des Landes in Höhe von 37 TEUR, berichtet «Interfax-die Ukraine».

Darüber hinaus der erste stellvertretende Generalstaatsanwalt der Ukraine hat die Regierung das Gehalt in Höhe von 34 TEUR, der stellvertretende – in 32 tausend UAH.

Der Premierminister-der Minister der Ukraine Vladimir groysman verlas unter diese Verordnung durch das Kabinett verabschiedeten ohne Diskussion.

Gemäß der draftentscheidung, vorhandenes Agentur zur Verfügung, hat die Regierung die oben genannten Maße Gehälter und annullierte die Norm, nach der das Gehalt des Bezirksstaatsanwalts früher lag bei 18,5 Mindestlohn (jetzt 59,2 TEUR), des ersten Abgeordneten – 15,8 Mindestlohns (50,56 TEUR), Zama – 14,8 Mindestlohns (47,36 TEUR).

Zugleich erhöhte das Kabinett die Gehälter der anderen Beamten der Staatsanwaltschaft: der Chef der Hauptabteilung des anklägergeneralbüros mit rund 3,6 TEUR bis 10 TEUR; stellvertretender Chef des militärischen Ankläger und der stellvertretende Leiter der Abteilung mit etwa 3,4 Tsd. auf 9,7 Tsd. Gleiche Gehalt eingestellt der stellvertretende Leiter der Speziellen Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft.

Auch die Regierung erhöhte das Gehalt des älteren Ermittlungsbeamten des staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts und der Ermittler für besonders wichtige Fälle mit etwa 3 tausend UAH bis 7,5 tausend UAH und mit 2,2 7,1 tausend UAH bis UAH beziehungsweise.

Erhöht Gehälter Staatsanwälte Bereiche mit 3-3,3 tausend UAH bis 8,7–9,4 TEUR in Abhängigkeit von der Region und den Ermittlern der regionalen Staatsanwaltschaften – mit bis zu 1,6 tausend 5,66 tausend UAH.

Generalstaatsanwalt Juri Luzenko im Jahr 2016, erklärte, dass er «genügend» sein Gehalt in Höhe von etwa 30 tausend UAH. 21. Juli erklärte er, dass, entsprechend der von der Verkhovna Rada änderungen im Staatsbudget der Ukraine für das Jahr 2017, die Löhne der regionalen und lokalen Staatsanwälte um 70% zu erhöhen, Leiter des Büros des Anklägers – auf 30%.




Das Kabinett setzte das Gehalt des Allgemeinen Anklägers der Ukraine mit 59 bis 37 tausend UAH 30.08.2017

0
Август 30th, 2017 by