Der Befehlshaber der Pazifischen Flotte der USA sagte über die Bereitschaft, einen nuklearen Angriff auf China, wenn Trump bestellen

Der Befehlshaber der Pazifischen Flotte der US-Admiral Scott Swift hat erklärt, dass er bereit ist, jederzeit einen nuklearen Schlag für China sein, wenn der US-Präsident Donald Trump geben den entsprechenden Befehl, berichtet Associated Press.

Swift 27. Juli Sprach auf der Konferenz für Sicherheitspolitik in der Australischen National University nach einer großen gemeinsamen übungen der USA und Australien. Die lehren wurden von der chinesischen Intelligenz-Schiff im Nord-Osten von Australien.

Die Beantwortung der hypothetischen Frage findet, ob er einen nuklearen Angriff auf China nächste Woche, wenn Trump befiehlt, es zu tun, Swift sagte, dass «die Antwort «ja».

Er erinnerte daran, dass jeder US-Soldat gibt den Eid zu gehorchen dem Präsidenten als Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Gemäß ihm, dem Präsidenten die treue – «das Schlüsselwort für die amerikanische Demokratie».

In der Lehre von Seestreitkräften der USA und Australien beteiligt waren 36 Kriegsschiffe, einschließlich der Flugzeugträger der USA, sowie 220 Flugzeuge und 33 tausend Soldaten.




Der Befehlshaber der Pazifischen Flotte der USA sagte über die Bereitschaft, einen nuklearen Angriff auf China, wenn Trump bestellen 30.07.2017

0
Июль 30th, 2017 by