Der britische MU gekauft Mittelfeldspieler Pogba für 115 Millionen US-Dollar

Der britische Fußballverein «Manchester United» hat bei den italienischen Juventus französischen Fußballspieler Felder Pogba für 115 Millionen US-Dollar. Darüber berichtet die BBC.

Deal über den übergang der 23-jährige Mittelfeldspieler wurde bereits als eines der teuersten Transfers in der Geschichte des Fußballs.

Nach Informationen der «Manchester United», der neue Pogba Vertrag ist auf fünf Jahre mit dem Recht auf Verlängerung für eine weitere Saison.

Pogba spielte bereits im Bestande vom britischen Verein von 2009 bis 2012, jedoch im Juli 2012 wechselte er zu Juventus auf die Rechte der Free-Agent.

Im Januar 2014 wurde Pogba traf den zehn vielversprechendsten Jungen Spieler in Europa nach der Version der Zeitung Guardian.

In der vergangenen Saison der Fußballer erzielte 10 Tore in 49 Partien für Juventus und in der Nationalmannschaft von Frankreich ins Finale der UEFA Euro 2016, wo sein Team unterlag der portugiesischen Nationalmannschaft.




Der britische MU gekauft Mittelfeldspieler Pogba für 115 Millionen US-Dollar 09.08.2016

0
Август 9th, 2016 by