Der entlassene nach der Revolte in vradiyevke der Staatsanwalt arbeitet in kryve Ozero: füllte «Fragebogen Integrität»

Der berüchtigte ehemalige Ankläger des Gebiets von Vradiyevsky des Nikolaevs Gebiet Sergey von Mochalko, der im Sommer 2013 nach dem Misserfolg der Regionalabteilung der Miliz der Einwohner der Ansiedlung wegen des Falles der Vergewaltigung 29-Sommer-Mädchen, arbeitet zur Zeit in der bereits «reformierten» Staatsanwaltschaft – an einer Position des Anklägers des Büros von Krivoozersky des ersten mais des städtischen Büros des Anklägers von nikolayevshchina.

Darüber es wird berichtet in «Fragebogen Integrität des Anklägers», gefüllt von Mochalko und genehmigt am 6. Juli 16. Juli dieses Jahres.

Über die Tatsache, dass auf der Website von GPU gab es einen Abschnitt mit den veröffentlichten Fragebögen Integrität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pressesprecher des Leiters der Staatsanwaltschaft Larisa Sargan informierte die öffentlichkeit am 25. Auch Sie betonte, dass falsche Angaben in der Erklärung «wird der Grund für die Anziehungskraft zu einer disziplinarischen Verantwortung oder Beiträge oder Befreiung von Körpern des Büros des Anklägers in der Regel».

Wir werden hinzufügen, dass der Leiter von GPU Yury Lutsenko hat auch einen Fragebogen ausgefüllt hat.. Übrigens, wir werden erinnern, dass am 30. Mai präsentierte er sein Team, mit dem Sie plant, zu reformieren, das System der Staatsanwaltschaft und erklärte, dass stellt die Hauptaufgabe für ein Jahr – die «Reinigung des Systems der Staatsanwaltschaft» und betonte, dass, bevor Sie von ihm Struktur der Aufgabe steht, eine neue Wettbewerbe für Positionen in lokalen Büros des regionalanklägers, die Reform der Akademie der Staatsanwaltschaft, die Umstellung auf westliche Standards von Statistiken, Aktualisierung der Rechtsvorschriften.

Unter einer Reihe von Fragen im Fragebogen, auf die der Staatsanwalt muss reagieren, insbesondere, sind solche:

«Ich habe keine Handlungen begangen hat, zu verunglimpfen Titel der Staatsanwaltschaft und die dazu führen können Zweifel an meiner Objektivität, der Unparteilichkeit und der Unabhängigkeit, Ehrlichkeit und Unbestechlichkeit Voraus Körpern des Büros des Anklägers» und auch «Verbote gemäß dem Gesetz der Ukraine «Über die Reinigung der macht», für mich nicht gelten». Von mochalko gab Ihnen auf eine positive Antwort.

Auch stellte das fehlen von «alle anderen Informationen, die Sie für notwendig erachten erwähnenswert im Zusammenhang mit dem Geheimnis der überprüfung der Integrität».

Es ist offensichtlich, dass die Resonanz Vradiyevsky-Ereignisse des Jahres 2013, als die einheimischen, wo die Polizei das Mädchen vergewaltigt Irina Krashkova, stürmten die Regionalabteilung, und Wächter gegen die Menschen verwendet Gas und eröffneten das Feuer, zum «anderen Informationen» nicht gehören.

Laut einem Bericht der Website «Verbrechen.NEIN» im März 2016-TEN bezüglich des Kopfs der Abteilung der Organisation der Aufnahme der Rücksicht von Adressen von Bürgern Abfragen und Tatjana Холодову, von Mochalko in dem Moment habe ich an einer Position des Anklägers in einem anderen Bereich – in der Abteilung von Domanevsky von Voznesenskaya von der örtlichen Staatsanwaltschaft.

Wie bereits berichtet, im kurvensee des Gebiets von Nikolaev in der Nacht auf Mittwoch, 24 August 2016, die der junge Mann starb auf dem eigenen Hof, als Sie ihn festgenommen, sechs Polizisten. Gemäß der Nachricht des Nikolaevs der Ausgabe, der Mann hat angefangen zu schlagen direkt vor den Augen der Ehefrau, Mutter und zwei Kinder zu Tode geprügelt.

Alle sechs Polizisten wurden festgenommen. Aber ein paar hundert einheimischen ein wenig über Sie nicht begangen haben lynchen.

Der Minister von inneren Angelegenheiten der Ukraine Arsen avakov hat erklärt, dass im Zusammenhang mit der Resonanz Tod während der Haft des Einwohners Dorf kurvensee in der Führung der Generaldirektion der Nationalen Polizei im Gebiet von Nikolaev verändert wurde, und alle Mitarbeiter von Krivoozersky Regionalabteilung der Polizei entlassen werden.

Der Leiter der Nationalen Polizei der Ukraine Хатия Деканоидзе wies darauf hin, dass der Versuch, die einheimischen zu besiegen Krivoozersky Regionalabteilung Нацполиции unzulässig und für die Gewährleistung der öffentlichen Ordnung in der Ansiedlung werden прикомандированы Abteilung von Nikolaev, Kherson und Odessa. Alle Polizeiwache in kryve Ozero aufgelöst. Leiter des Büros wird Streifenpolizist, der Kommandant einer Gesellschaft von Nikolaev — Alexander Горпинич. Später Деканоидзе ernannte neuen Chef Нацполиции des Gebiets von Nikolaev – der Oberst Yury Frost.

Am selben Tag hauptlandgericht von Nikolaev verhaftet, alle drei Polizisten, die beteiligten zu resonance of DEATH Einwohner von Krivoi See.




Der entlassene nach der Revolte in vradiyevke der Staatsanwalt arbeitet in kryve Ozero: füllte «Fragebogen Integrität» 27.08.2016

0
Август 27th, 2016 by