Der Export von Schweinefleisch fiel im 25 mal

Seit Anfang des Jahres die Exporte von Schweinefleisch sank um das 25-fache — bis zu 1 tausend Tonnen dieser Art von Fleisch gegen die 36 tausend Tonnen im vergangenen Jahr. Dies teilte Analyst bei der FAO Andrei Pankratov, schreibt eine Presse-Dienst Vereinigung der Schweinezüchter der Ukraine.

«Wie Sie sehen können, fast keine Exporte von Schweinefleisch. Optimismus für die Eröffnung neuer Märkte zu Beginn des Jahres noch nicht implementiert. Daher haben wir noch einmal senken die Prognosen für das Jahr», — sagte der Analyst.

Darüber hinaus, für das erste Halbjahr 2016 die Produktion von Schweinefleisch um 4% reduziert.

«Der Fall mit Schweinefleisch ausgelöst werden Marktmechanismen — Produktion reduziert. Dies ist der erste Schritt zur Wiederherstellung des normalen Gleichgewichts von Angebot und Nachfrage und dementsprechend die Preise», resümierte Pankratov.

Wir werden erinnern, nach den Ergebnissen der 5 Monate des Jahres 2016 die Ausfuhren im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres sank um 11,5 Prozent auf $13,7 Milliarden in die Ukraine.

Früher haben die Landwirte appellierte an die Regierung wegen der Gefahr зооэпидемии.




Der Export von Schweinefleisch fiel im 25 mal 09.08.2016

0
Август 9th, 2016 by