Der general, der den USA vorgeworfen, in наркотрафике, leitete des Ministeriums von inneren Angelegenheiten von Venezuela

Zu einer Position des Ministers von inneren Angelegenheiten von Venezuela ernannte general der Armee von Nestor Ревероль, den USA vorgeworfen, in den Schmuggel von Drogen. Über die Ernennung, sagte Präsident Nicolas maduro in seiner wöchentlichen Fernsehsendung «in Kontakt mit maduro», informiert die Luftwaffe der Ukraine.

«Ich unterstütze (Ревероля. — Ed.). Er wurde Ziel der Angriffe des amerikanischen Imperiums», sagte der Venezolanische Präsident.

Am 1. August Реверолю und noch einem Beamten der Föderale Dienst für die US drug enforcement Administration Beschuldigungen in der Förderung der Drogenhändler. Aber maduro ist nicht verwirrt — der Präsident hat erklärt, dass «auf einem posten der Premierminister-der Minister er (Ревероль. — Ed.) brach den Weltrekord für die Anzahl der Verhafteten Drogenhändler, so dass Sie wollen, dass er dafür bezahlt.»

Nach der Version der USA, Ревероль in den Jahren 2008 — 2010 Bestechungsgelder von der Drogenkartelle, alarmieren Sie über bevorstehende Razzien. Auch die USA behaupten, dass general organisierte die Freilassung der Verhafteten Drogenhändler und die Rückgabe der beschlagnahmten Lieferungen von Rauschgiften.

Ревероль bereits bekleidete das Amt des Ministers von inneren Angelegenheiten während der Präsidentschaft des Verstorbenen Hugo Chavez. Auch in der Vergangenheit Ревероль führte die Nationale Agentur zur Bekämpfung von Drogenhandel und Venezolanische Nationalgarde.




Der general, der den USA vorgeworfen, in наркотрафике, leitete des Ministeriums von inneren Angelegenheiten von Venezuela 03.08.2016

0
Август 3rd, 2016 by