Der Häftling für полумиллионную Bestechung Leiter des ansiedlungsrats auf Ривненщине in Gewahrsam genommen. Auf Sumy Region während der überfahrt «gestochen» Bürgermeister

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Rovno berichtet über den Verdacht einer der Köpfe поссовета des Gebiets von Rovno in der Kommission des kriminellen Vergehens zur Verfügung gestellter Teil des vierten Artikels 368 das UK der Ukraine (das erreichen ungesetzlichen Vorteils in der besonders großen Größe). Darüber berichtet am 18. August 2016 in einer Presse-Dienst des Büros des regionalanklägers.

Wie bereits erwähnt, gemäß der bitte des Ermittlungsbeamten, vereinbarte die Staatsanwaltschaft, das Gericht hat ein Maß der Selbstbeherrschung dem verdächtigen in der Form der Haft mit der Alternative der Zahlung der Kaution in Höhe von 580 tausend hryvnias und entließ ihn aus seinem Amt.

Im Gebiet von Sumy auf einem Bestechungsgeld in 40 Millionen hryvnias gehindert der Bürgermeister von Romney

Der Mann wurde festgenommen, 16 August, der Genau während des Erreichens ungesetzlichen Vorteils in der Summe von 500 tausend Griwna.

«Für das Geld der Angestellte versprach, die Bürger bereiten die notwendigen Unterlagen für die Beschlussfassung über die letzten 10 in das Eigentum der landanschläge mit einem Gesamtgebiet von 1,15 ha, ist geplant, die örtliche Gemeinschaft und Veteranen der antiterroristenoperation», hieß es in der SBU Nachricht gesprochen.

Für diese straftat sieht die Verantwortung in der Form der Haft auf die Dauer von 8 bis 12 Jahren mit der Beraubung des rechts, bestimmte Positionen zu halten oder mit einer bestimmten Tätigkeit auf die Dauer von bis zu 3 Jahren mit der eigentumsbeschlagnahme beschäftigt zu sein.

Wir werden erinnern, am 15. Juni im Gebiet von Odessa ausgesetzt war der Vorsitzende von einem von dorfräten Ivanovo des Gebiets. Er gehindert wenn man ein Bestechungsgeld in 110 tausend Griwna.

Im Gebiet von Sumy auf einem Bestechungsgeld in 40 Millionen hryvnias gehindert der Bürgermeister von Romney

Auf einem Bestechungsgeld von 40 tausend Griwna Milizsoldaten haben den Bürgermeister G. Romney.

Dies teilte der Vorsitzende des Sumy Regional State Administration Mykola Klochko auf seiner Seite in Facebook.

«Gerade auf einem Bestechungsgeld in 40 TEUR Personal des Managements des Schutzes der Wirtschaft im Gebiet von Sumy zusammen mit dem Büro des militärischen Anklägers verhaftet wurde der Bürgermeister G. Romney», sagte er.

Dabei Klochko hat versprochen, dass bald alle korrupten Beamten zur Rechenschaft gezogen werden für Ihre illegalen Aktivitäten.




Der Häftling für полумиллионную Bestechung Leiter des ansiedlungsrats auf Ривненщине in Gewahrsam genommen. Auf Sumy Region während der überfahrt «gestochen» Bürgermeister 19.08.2016

0
Август 19th, 2016 by