Der oberste Gerichtshof hob die Entscheidung über die Auflösung des Parlaments kotsyubyns ‘ kogo Gemeinderat

Der oberste Gerichtshof bestätigte die Entscheidung des Obersten Verwaltungsgerichts, hob die Entscheidung der Werchowna Rada über die Auflösung kotsyubyns ‘ kogo Gemeinderat und die Ernennung der Wahlen dort.

Darüber hat im obersten Gericht, übertragungen «Ukrainische Wahrheit».

«Die hauptverfahrenskammer des obersten Gerichtshofs für Verwaltungs-Angelegenheiten hat die gemeinsame Entscheidung: bei der Erfüllung der Aussagen zu verweigern», berichtete vor Gericht.

So, der oberste Gerichtshof wies die Erklärung der BP über die Anerkennung des Urteils des Obersten Verwaltungsgerichts rechtswidrig und hat es hochgehalten.

Wie bereits berichtet, zuvor das Oberste Verwaltungsgericht hob die Entscheidung der Werchowna Rada über die Auflösung kotsyubyns ‘ kogo Gemeinderat und die Ernennung von dort neue Wahlen. Die Abgeordnete Olga Chervakova (BPP) erklärte, dass die Entscheidung des Obersten Verwaltungsgerichts über die Rechtswidrigkeit der Auflösung des ansiedlungsrats kotsyubyns ‘ kogo ist eine Schande der Justiz.




Der oberste Gerichtshof hob die Entscheidung über die Auflösung des Parlaments kotsyubyns ‘ kogo Gemeinderat 05.07.2016

0
Июль 5th, 2016 by