Der PACE-Präsident der Russischen Föderation forderte befreien Savchenko

Der PACE-Präsident Pedro Аграмунт forderte Russland befreien Ukrainische Frauen-Pilot, Mitglied der Generalversammlung der Hoffnung Savchenko, schreibt Interfax-Ukraine.

«Am Anfang der Frühjahrs-Tagung der PACE muss ich noch einmal bestätigen Sie Ihre ernsten Bedenken hinsichtlich der Situation mit unserem Mitglied Nadezhda Savchenko, die nach wie vor in Haft in der Russischen Föderation», — zitiert Аграмунта der Pressedienst der PACE.

Die Abgeordneten fordern die PACE, alles zu tun, um die Befreiung der Savchenko

Аграмунт betonte, dass die Befreiung der Savchenko ist besonders wichtig im Lichte der Berichte über Ihre andauernden Hungerstreik und eine Verschlechterung der Gesundheit.

Der PACE-Präsident forderte die Russischen Behörden auf, die notwendigen Maßnahmen zur Lösung dieses Problems», einschließlich der im Zusammenhang mit einem möglichen Austausch von Gefangenen mit der ukrainischen Behörden».

Die parlamentarische Versammlung des Europarates übertrug die Debatte in der Hoffnung Savchenko am 21. Darüber informierte am Montag, 18. April, der Vorsitzende der ständigen Delegation der Ukraine in der PACE, der Abgeordnete der Leute Vladimir aryev.

«PACE erlitt Debatte über Savchenko auf Donnerstag. Wird vorbereitet, der Besondere Teil des Berichts über die Gefangenen. Nicht vergessen und anderen ukrainischen Gefangenen des Kremls», — schrieb er ist in Facebook.

In der gleichen Zeit, die «die Europäische Wahrheit» berichtet, dass der Antrag auf dringende Debatte über den Fall Savchenko verschwunden aus der Liste der Themen auf der Tagesordnung, die für die Annahme der Frühjahrstagung der PACE.

Aber im Dokument Hinzugefügt einige neue Anforderungen auf die Debatte, insbesondere auf Offshore-Skandale, die im Zusammenhang mit Veröffentlichungen Panama Papers. Antrag auf dringliche Debatte genossen in der Frage der Migration der Krise und des Abkommens der Türkei mit der EU. Dies bedeutet, dass die Frage Savchenko wird nicht geprüft, auf der Tagung einzelne Frage, die trotz beharren auf der ukrainischen Delegation in der PACE und trotz der Tatsache, dass früher die CE-Kennzeichnung geplant, eine solche Betrachtung.

Zur gleichen Zeit wird es bemerkt, dass die Frage der illegalen Haft Savchenko wird noch diskutiert am Donnerstag, 21. April, unter anderem die «ukrainischen Probleme», im Rahmen des Berichts «Humanitäre Fragen in Bezug auf Personen, gefangen während des Krieges in der Ukraine».

Früher war es geplant, dass auf dieser Sitzung findet eine separate Betrachtung der beiden ukrainischen Fragen, die durch eine Meldung auf der Website der PACE.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die einzelnen Debatten Savchenko zogen auf die verfahrensrechtlichen Gründen — nach den Regeln der PACE, die Durchführung der dringenden Debatte können nur über Angelegenheiten, die nicht bereits Gegenstand der Prüfung im Rahmen der Tagung auf der Tagesordnung.

Aber die Ukrainische Delegation hat eine Frage Savchenko in die Tagesordnung trotz der bereits geplante «Allgemeine Debatte».

Die Abgeordneten fordern die PACE, alles zu tun, um die Befreiung der Savchenko

Die Volksabgeordneten der Ukraine fordern die Parlamentarische Versammlung des Europarats, alles zu tun, um die Befreiung der Savchenko. Insbesondere überträgt UNIAN, der Vorsitzende der Verkhovna Rada Andriy parubiy auf dem treffen des koordinationsausschusses des Parlaments erinnerte daran, dass heute, 18. April, beginnt die Arbeit der PACE in Straßburg, wo die erste Frage — über die Hoffnung Savchenko.

Er hat betont, dass heute sich Ihr Gesundheitszustand «sehr schwer».

«Wir verstehen, dass die Verantwortung dafür liegt bei Präsident Putin. Wir verstehen, dass die Verhandlungen mit ihm zu führen, ist extrem schwierig, aber wir wenden uns — und ich denke, dass mich alle unterstützen — den Schritt, alles zu tun, um so schnell wie möglich Nadezhda Savchenko, der in der Heimat war, war neben uns. Und ich bin sicher, dass wir alle Anstrengungen Unternehmen, um dieses Urteil erfolgte so schnell wie möglich», — sagte Paruby.

Früher wurde berichtet über die Information der Art der Russischen ärzte über die Tatsache, dass Savchenko beobachtet einen deutlichen Gewichtsverlust, Sand und Eiweiß im Urin, und seine Adern sind so исколоты tropfenzählern, dass die Wunden blieben. Hoffnung ständig über seine Schwester gefragt und wartete auf eine Begegnung mit Ihr.

Nach Angaben des Arztes, этапирование Savchenko in der Kolonie noch nicht geplant, aber Sie können verschieben in ein Krankenhaus.

Wie bereits berichtet, werden Nadezhda Savchenko kündigte einen Hungerstreik, mit der Forderung, die Befreiung, nachdem am 5. April das Urteil des Russischen Gerichts in Ihrem Fall in Kraft getreten ist. Savchenko verurteilt zu 22 Jahren Haft 22.

Von Hospitalisierung und die Beendigung des trockenen verhungern Savchenko weigert sich beharrlich, jedoch stimmte die Pipette mit Glukose und Natriumchlorid. Die ukrainischen ärzte Savchenko nicht zu erlauben, Aviator verlangte die Zulassung ausländischer ärzte.

Der Anwalt Nikolaj polozov 16. April erklärt, dass Savchenko von-für Hungerstreiks befindet sich im schweren Zustand.




Der PACE-Präsident der Russischen Föderation forderte befreien Savchenko 18.04.2016

0
Апрель 18th, 2016 by