Der Politologe sagte, dass NABU sollte untersuchen Aussagen von Jesus über Fälschungen Angelegenheiten im staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts

Die nationale Anti-Korruptions-Büro der Ukraine muss die Aufmerksamkeit auf die Aussagen von Missbräuchen im staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts, Нацагентстве bezüglich der Verhinderung der Korruption und anderer Strukturen, sagte der TV-Kanal «112 Ukraine» der politische Experte, Kandidat der philosophischen Wissenschaften, Experte der analytischen Gruppe «Leviathan» valentin Glatt.

Er sagte, was meint Informationen, geäußert auf einer Presse-Konferenzen der Ex-Mitarbeiterin НАПК Anna Соломатиной und ehemaliger Mitarbeiter der GPU Dmitry Сусом in einem Interview mit dem amerikanischen Journalisten.

«Erinnern wir uns an den Skandal mit dem Konflikt zwischen NABOO und der GPU. Dann schaue ich ein Video, wo ein ehemaliger Mitarbeiter der Generalstaatsanwaltschaft gibt einem Interview mit dem amerikanischen Journalisten, wo gerade wirft der Generalstaatsanwalt und anderen Beamten in der Tatsache, dass das staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts für das Geld фальсифицировала Strafsachen. Und das nicht nur gegen die gewöhnlichen Menschen, sondern gegen die von Abgeordnetem der Leute – gegen Sergey Angeln (der Abgeordnete der Leute von der Radikalen Partei, der Ex-Kopf des Parlamentarischen Ausschusses auf Fragen der Finanzpolitik und Banktätigkeit. – «GORDON») ist ein Interview von Dmitri Sousse. Und wenn ich so die Verdrängung des Abgeordneten der Leute, man kann sich nur vorstellen, wie arbeitet man unter solchen Bedingungen den normalen Unternehmer, der normale Bürger», sagte der Glatten.

Der Analyst glaubt, dass, wenn der NABU wird sich nicht mit diesen Problemen, können Sie bleiben und ohne Rücksicht, wie es schon mit anderen widerhallenden Aussagen.

«Denken Sie daran einst war die Behauptung von Abgeordnetem der Leute Alexander Shepelev, wenn er auf dem Video gesagt, dass gab persönlich Yury VITALYEVICH (Bezirksstaatsanwalt der Ukraine Yury Lutsenko. – «GORDON») Bestechung. Was ist über diese Aussage? Warum niemand hat es gedacht? Wieder was wird am Ende diese Aussagen Sousse? Wenn wir hören die Position des NABU darüber, ob die Durchführung der NABU die Ermittlungen in dieser Angelegenheit?» – sagte der Politologe.

Glatten ist der Auffassung, dass NABU oder Professionalität fehlt, oder die Unabhängigkeit in der Arbeit.

«Ich habe eine Frage: warum nicht untersucht wird? Darauf gibt es eine Antwort: es ist entweder Inkompetenz, wenn die Menschen nicht genug Fähigkeiten, um es zu tun, oder der zweite Punkt – manuelle Steuerung, als Sie erfuhren, wen man berühren kann, und wen nicht. Wenn ich jetzt einem Arbeitnehmer oder der Leiter der NABU NABU und bei mir wären in den Händen dieses Interview und Sousse selbst, dann ist es, glauben Sie mir, deutlich ernster Vorwürfe in Richtung Lutsenko, dass sein Sohn kaufte ein paar Parkplätze», betonte der Experte.

VIDEO



Der Politologe sagte, dass NABU sollte untersuchen Aussagen von Jesus über Fälschungen Angelegenheiten im staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts 30.11.2017

0
Ноябрь 30th, 2017 by