Der Premier-Liga der Ukraine auf dem Fußball leitete Генинсон

Otchetno-Wahlbereich Hauptversammlung der Fußball-Premier-Liga der Ukraine ernannte einen neuen Leiter der Organisation. Es war der Ex-Geschäftsführer der Föderation des Fußballs der Ukraine , Wladimir Генинсон.

«Für einen gemeinsamen Kandidaten Wladimir Генинсона bevollmächtigte Vertreter der Vereine einstimmig PL», — meldet eine Presse-Dienst der Premier League.

Kurzer Lebenslauf.

Vladimir Генинсон geboren 12. Mai 1976 in Kiew.

Er ist Absolvent der Bachelor ChamplainCollege im Jahr 2001 (Burlington, Vermont (USA); Bachelor-und Masterstudium des Instituts für Hotellerie (Kiew). Erhielt Trainer-Zertifikat der europäischen Vereinigung der Stadien und Sicherheit (ESSMA).

Seit 1997 hat Erfahrung im Bereich Hospitality Management in internationalen Hotelketten HowardJohnson und Intercontinental.

Nachdem das administrative Erfahrung im Ausland, in die Ukraine zurückgekehrt, wo er die Leitung der Abteilung Gastronomie und Service des Hotels HayattRegencyKyiv. Danach bekleidete er das Amt des Direktors für Entwicklung VertexHotelGroup.

Im Jahr 2011 wird es zu einer Position des Direktors für den Betrieb NSK «Olympic» von der Nationalen Agentur bezüglich der Vorbereitung und des Ausführens in der Ukraine Endteil der europäischen Meisterschaft von 2012 und die Realisierung von Infrastrukturprojekten.

Von März bis Dezember 2015 diente als Geschäftsführer der Fußball-Föderation der Ukraine.

Dezember 2015 — der Kopf des Dienstes der Interaktion mit der FIFA und der UEFA.

Der Kavalier des Ordens «Für Verdienste» des III Grads.

Генинсон wechselte auf den posten des Präsidenten der Premier League Witalij Danilow, führt die Organisation seit 2009.

Wir werden erinnern, am Anfang des Jahres eine Sitzung der Arbeitsgruppe der ukrainischen Fußball-Premier-Liga, die bestimmt ein neues Format der Meisterschaft der Ukraine. Die meisten Mitglieder der Premier League treten für die 12 Teams, ruft diese Option die richtige und gerechte. Auf dem treffen die Teams wurden aufgefordert, drei Möglichkeiten Projekte der Meisterschaft mit 12 Teams.

Wir werden hinzufügen, 26. Februar neuer Präsident des Internationalen Fußballverbandes (FIFA) für vier Jahre gewählt wurde der Generalsekretär der europäischen Union der Fußballverbände Gianni Infantino.




Der Premier-Liga der Ukraine auf dem Fußball leitete Генинсон 29.02.2016

0
Февраль 29th, 2016 by