Der Ukrainer Dolgopolov wurde полуфиналистом des Turniers in Acapulco

Der erste «Schläger» der Ukraine Oleksandr Dolgopolov Stand im Halbfinale des Turniers von der Association of Tennis professionals (ATP) in Acapulco (Mexiko) mit einem Preisgeld von insgesamt 1,413 Mio.

In der Partie 1/4 Finale Dolgopolov in der Nacht auf Freitag, 26. Februar, gegen den Holländer Robin Haase — 6:3, 6:3, berichtet UKRINFORM.

Für einen Platz im Finale des Wettbewerbs Dolgopolov argumentieren mit посеянным unter der 5-m-Nummer Australier Bernard Томичем, die im Viertelfinale die Oberhand und Ilya Marchenko (7:5, 7:5).

Das zweite Ticket ins Finale spielen die 4. Nummer «Aussaat» der österreicher Dominik Тьем und der Amerikaner Sam Куэрри.

Die ukrainischen Spielerinnen schafften es nicht ins Halbfinale des Turniers in Katar

Katharina Bondarenko und Olga Savchuk konnten nicht bis in das Halbfinale des renommierten Turnier der Weiblichen Tennis Association (WTA) der Premier-Serie in Doha (Katar) mit einem Preisgeld von 2,818 Mio.

Im Hinspiel 1/4-Finale frischer Rang, das dauerte 1 Stunde, 37 Minuten, Ukrainerin am Donnerstag, 25. Februar, wich der übernationalen Duo Gabriela Dabrowski (Kanada) — Maria Martinez Sánchez (Spanien) — 6:7 (4:7), 5:7.

Um den Einzug in das Viertelfinale Bondarenko Savchuk und verdient 18,7 tausend US-Dollar. und 190 Punkte.

Wir werden erinnern, in der ersten Runde einzelnen Rang beendeten Auftritt auf der Qatar Total Open 2016 der erste und der zweite «Schläger» der Ukraine Elina Свитолина und Lesya Цуренко, die verloren beziehungsweise Dennis Аллертовой aus der Tschechischen Republik und italienischen Haus von Roberta Vinci.




Der Ukrainer Dolgopolov wurde полуфиналистом des Turniers in Acapulco 26.02.2016

0
Февраль 26th, 2016 by