Der Ukrainische Boxer Nelken wurde vorübergehend Weltmeister nach Version der WBC

Der Ukrainische Boxer Alexander Nelken im Duell mit dem Franzosen Mehdi Omar gewann den Titel Interims-Weltmeister im Halbschwergewicht nach Version der WBC. Darüber teilt RBK.

Die Schlacht, die Platz im Madison Square Garden in New York City (USA) in der Nacht auf den 18. März (in Kiew), alle 12 Runden dauerte. Alle Richter bevorzugt Ukrainer: 116:112, 117:111 und 118:110.

Für Nelken ist ein 15-Sieg auf dem professionellen Ring. Der bisherige siegreichen Schlacht verbrachte er im August 2017 gegenüber dem US-athlet Craig Baker. Der Amerikaner war an den Knockout in der sechsten Runde von 10 möglichen.

Das nächste Duell Nelken halten muss mit dem Sieger des Kampfes 19. Mai zwischen aktuellen WBC-Weltmeister Adonis Stevenson Herausforderer aus Kanada und Badu Jack aus Schweden. Im Falle eines Sieges Nelken wird ein vollwertiger Weltmeister.




Der Ukrainische Boxer Nelken wurde vorübergehend Weltmeister nach Version der WBC 19.03.2018

0
Март 19th, 2018 by