Der US-Botschafter kündigte die nächste Party militärische Hilfe für die Ukraine

US-Botschafter Jeffrey Payette sagte, dass die neue Lieferung von militärischer Hilfe in die Ukraine von den USA werden in den kommenden Tagen. Darüber erklärte er in der Sendung «Radio Liberty».

«Die USA haben der Ukraine Hilfe mit der Sicherheit auf 600 Millionen US-Dollar. Und ich bin sehr stolz darauf, was erreicht wurde — und unsere militärische übungen in Яворове und moderne Waffen, noch mehr Tausende Nachtsichtgeräte. Neue Lieferungen werden in den kommenden Tagen», sagte Payette.

Auf die Frage, ob die Ukraine jemals bekannte Anti-Raketensysteme «Джавелин», hat der Botschafter bemerkt, dass die Ukraine in der Lage, sich selbst eine notwendige Waffe.

«Die Ukraine hat eine leistungsfähige Rüstungsindustrie und hat die Fähigkeit, um Ihre eigenen zu produzieren Munition. Ich hoffe, dass Dank der Zusammenarbeit zwischen unseren industriellen Sektoren in den kommenden Monaten und Jahren Leistungen der Rüstungsindustrie der Ukraine gestärkt werden», — hat er bemerkt.

Wir werden erinnern, Ende November letzten Jahres US-Präsident Barack Obama unterzeichnet Militärbudget im Jahr 2016 und in diesem Dokument vorgesehen war die Zuteilung von 300 Millionen Dollar für militärische Hilfe der Ukraine.

18. August Botschafter Payette verabschiedete sich mit der Ukraine. An seiner Stelle wird Marie Jovanovic.




Der US-Botschafter kündigte die nächste Party militärische Hilfe für die Ukraine 19.08.2016

0
Август 19th, 2016 by