Die Behörden in Norwegen auf $1500 Geldstrafe Leiter Touristen, испугавшего Eisbären

Macht Norwegen zu einer Geldstrafe von $1500 Leiter-Touristen, die Eisbären erschreckt. Darüber berichtet APF.

Der Vorfall ereignete sich im Mai dieses Jahres auf dem Norwegischen Archipel Svalbard. Eine Gruppe von Touristen auf Motorschlitten reiste nach der Insel, als ich sah die weißen Bären in einer Entfernung von 900 Metern. Leiter der Gruppe beschlossen, näher an raubtier, aber das Tier entkommen.

Macht Свальбарда erklärt, dass die Regeln verboten ist, nähern sich die Eisbären so zu stören, unabhängig von der Entfernung.

Gelegen in 1600 km vom Nordpol Svalbard ist der Lieblingsplatz von etwa 1000 Eisbären geschützt seit 1973.

In den letzten 40 Jahren wurden fünf tödliche Angriffe von Bären auf Menschen.




Die Behörden in Norwegen auf $1500 Geldstrafe Leiter Touristen, испугавшего Eisbären 27.08.2017

0
Август 27th, 2017 by