Die Demokraten des US-Repräsentantenhauses forderten Trump entlassen Kushner vom Amt des Beraters

Eine kleine Gruppe von Demokraten des US-Repräsentantenhauses ich habe den Brief an den Präsidenten Donald Трампу, in dem der Kongressabgeordnete fordern ihn entlässt seinen Schwiegersohn und Berater Jared Kushner wegen seiner Kontakte mit den Russischen Beamten während des Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 2016, berichtet The Hill.

Der Brief wurde von neun Kongressabgeordneten.

«Ihr Schwager und Berater Jared Kushner jetzt unter der überprüfung eines speziellen Staatsanwalt Robert Müller… Er ist offensichtlich ungeeignet für eine einflussreiche Position, die im Moment belegt. Wir wenden uns an Sie mit dem Ziel zu überzeugen, sofort zu entlassen», – wird im Dokument gesprochen.

26. Mai die Zeitung The Washington Post unter Berufung auf Berichte des amerikanischen Geheimdienstes, schrieb, dass Kouchner am Ende des Jahres 2016 besprach mit dem Russischen Botschafter in den USA Sergej Кисляком die Möglichkeit der Verwendung der geschützten Kanäle der diplomatischen Beziehungen.

Der TV-Sender NBC News berichtete unter Berufung auf Quellen, dass das Federal Bureau of Investigation Kushner Anfang der überprüfung in der Sache über die möglichen Beziehungen der Umgebung des amerikanischen Marktführer mit Russland.

15. Juli wurde bekannt, dass Kushner eingeladen geschlossene сенатские Anhörung über die Einmischung der Russischen Föderation in der amerikanischen Wahlen. 24. Juli auszusagen Ausschuss für die Intelligenz des Senats, Wonach hielt eine öffentliche Erklärung abgegeben, berichtet «die Stimme Amerikas».

25. Juli Kouchner als Kronzeuge an den Ausschuss für die Intelligenz des Repräsentantenhauses.

Kouchner sagte, dass auf dem treffen mit Кисляком die Schaffung des geheimen Kommunikationskanal nicht diskutiert. Er hat auch gesagt, dass im Oktober 2016 Hacker angemeldet und Guccifer400, erpresst Geld von ihm gegen das Versprechen, nicht an der Presse Informationen über die steuerlichen Angelegenheiten der US-Präsidentschaftskandidat Trump.




Die Demokraten des US-Repräsentantenhauses forderten Trump entlassen Kushner vom Amt des Beraters 28.07.2017

0
Июль 28th, 2017 by