Die Italiener Fragen zu erkennen neapolitanische Pizza zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen

Zwei Millionen Italiener unterschrieben eine Petition mit der Forderung zu erkennen neapolitanische Pizza UNESCO-Weltkulturerbe. Darüber berichtet auf der Website des Autors Initiativen, non-Profit-Organisation Coldiretti Village.

Es wird bemerkt, dass der Status «Weltkulturerbe» ermöglicht schützen die Pizza vom «ukrainischen Mehl» und «Mozzarella aus der litauischen Quark».

In der klassischen neapolitanischen Pizza gibt es nur Tomaten, Mozzarella und basilikum.

Zwischenstaatliche Ausschuss der UNESCO treffen in Seoul am 4. Dezember.




Die Italiener Fragen zu erkennen neapolitanische Pizza zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen 29.11.2017

0
Ноябрь 29th, 2017 by