Die Kult-Comedy «the Big Lebowski» nehmen die Spin-offs

Der Film «Erfolgreiche Menschen» (Going places), die entfernt in New York City US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur John Turturro, wird der Spin-offom Kult-Gemälde der Brüder Coen «the Big Lebowski». Darüber berichtet Lenta.ru

Turturro ist beabsichtigt, die Linie entwickeln des Charakters, den er spielte in dem Film der Coen — geistig unzulänglichen Amateur Bowling namens Jesus Quintano. Noch während der Arbeit an diesem Cameo-Rolle in «Big Lebowski», der Schauspieler äußerte bedauern, dass es dem Helden gegeben, so wenig bildschirmzeit.

Wie berichtet The Guardian unter Berufung auf vertraute zu Turturro Personen in einem neuen Bild, als er selbst, gespielt von Bobby Каннавале und Audrey Tautou.

Früher wurde angenommen, dass «Erfolgreiche Menschen» wird das Remake des Films von Bertrand Blier «Вальсирующие» mit Gérard Depardieu, Patrick Девэром und Miou-Miou.

Turturro wurde berühmt für die wichtigsten Rollen in Filmen der Coen-Brüder wie «Barton Fink» und «Pass the Millers», sondern auch Bändern von Spike Lee «Tu, was notwendig ist!» und «Blues für ein besseres Leben». Als Regisseur er inszenierte Malerei «Unter dem Deckmantel der gigolo», «Leidenschaft» und einige andere.

Komödie «the Big Lebowski» kam im Jahr 1998. Darin in der Hauptrolle, Jeff Bridges, John Goodman, Steve Buscemi und Julianne Moore. An den Kinokassen Sie hatte großen Erfolg, aber nachher hat sich zu einem Kult-Band. Die Faszination für diesen Film entstand für religiöse дьюдаизм (vom Spitznamen der Hauptfigur The Dude, Dude), kombinieren die wichtigsten Bestimmungen der Prinzipien des Lebens Kerl und Elemente des Taoismus. Im Jahr 2005 Journalist Oliver Benjamin in Thailand gründete die Kirche des neuen Kerl.




Die Kult-Comedy «the Big Lebowski» nehmen die Spin-offs 19.08.2016

0
Август 19th, 2016 by