Die Meisterschaft der Ukraine-Hockey startet am 9. September. Die Liga leitete Varlamov

25. August Eishockey-Föderation der Ukraine und die Ukrainische Hockey League haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Durch den Vertrag Uhl erhielt den Status des Organisators der Meisterschaft der Ukraine-Hockey in der Saison 2016-2017 Jahren, berichtet «Heute».

Als Geschäftsführender Direktor Uhl ernannt bekannter Ukrainischer Eishockeyspieler Sergej Варламоin mit langjähriger Erfahrung in der NHL, der KHL und der Nationalmannschaft der Ukraine. In der vergangenen Saison Warlamow in der Zusammensetzung des Hockey Club «Donbass» wurde der Champion der Ukraine.

«Die Liga wurde organisiert von acht heimischen Clubs. Im Zuge der Vorbereitung auf den Abschluss des Vertrages wir arbeiteten Vorschriften über Wettbewerbe. Ich kann berichten, dass heute Sportliche, Rechtliche, Disziplinarische, Technisches und Marketing-Reglements der Prozess der Anpassung mit der Föderation. In absehbarer Zeit, nach Abschluss Einreichen der Bewerbung, wir veröffentlichen den Spielplan, die berücksichtigt nicht nur die Interessen der Vereine und Fans, sondern auch die Nationalmannschaften der Ukraine und unseren TV-Partnern «, sagte der Varlamov.

«Die Meisterschaft wird am 9. September das Spiel zwischen dem letztjährigen Finalisten – «Donbass ist es» und «Дженералз». Dass sich auf die Gaming-Last auf dem Team, das es weiterhin auf dem Niveau der letzten Saison mit dem Unterschied, dass die Liga bewegt sich Weg von der Praxis gepaarten spielen. Auch uns wurden die wichtigsten Spieltagen der Meisterschaft – Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag. Oft Teams halten nach zwei Partien in der Woche», sagte der Varlamov.

Früher wurde berichtet, dass die Ukraine kann verlieren das Recht, die Eishockey-Weltmeisterschaft 2017 in der Division 1A.




Die Meisterschaft der Ukraine-Hockey startet am 9. September. Die Liga leitete Varlamov 26.08.2016

0
Август 26th, 2016 by