Die Regierung der Ukraine hat zu einer RÜCKFÜHRUNG der Registrierung von ausländischen Medikamenten

Das Kabinett am Montag, 8. August 2016, verabschiedete eine resolution «Über änderungen zum Verfahren der staatlichen Registrierung (Umregistrierung) von Arzneimitteln».

Darüber meldet eine Presse-Dienst des Gesundheitsministeriums.

Wie bemerkt, fungiert als Minister für Gesundheit Juliana Suprun, die Annahme dieser Verordnung vereinfachen die Staatliche Registrierung von Arzneimitteln registriert von der zuständigen Behörde der USA, der Schweiz, Japan, Australien, Kanada, der europäischen Union und bis zu 10 Tage verkürzt die Frist für die Entscheidung über die Eintragung des Arzneimittels oder über die Zurückweisung der Anmeldung.

«Im Ministerium für Gesundheitswesen der Ukraine verfügen alle erforderlichen Vorschriften, um so schnell wie möglich einzuführen, dieses vereinfachte System», — sagte Suprun.

Wir werden erinnern, am 31. Mai die Verkhovna Rada aus Ukraine hat änderungen in Artikel 9 des Gesetzes «Über Arzneimittel». In der Folge wurde vereinfacht Verfahren der staatlichen Eintragung der Arzneimittel. Für die Rechnung Nr. 4484 stimmten 239 Abgeordnete.




Die Regierung der Ukraine hat zu einer RÜCKFÜHRUNG der Registrierung von ausländischen Medikamenten 09.08.2016

0
Август 9th, 2016 by