Die Regierung hat Mittel für den Eurovision Song Contest-2017

Am Montag, 8. August, dem Kabinett zugeteilt dem Staatlichen Komitee für Hörfunk und Fernsehen 450 Millionen USD (mehr als 16 Millionen Euro) auf die Durchführung in der Ukraine des internationalen Eurovision Song Contest 2017.

Die relevante Entscheidung wurde auf einer Sitzung der Regierung, übertragungen «Interfax-die Ukraine».

«Markieren goskomteleradio von der Rücklage des Staatsbudgets in der Summe von 450 Millionen USD unter den Bedingungen der Rückzahlung für die Vorbereitung der Durchführung der Finanzierung von Maßnahmen im Jahr 2017 Eurovision Song Contest in der Ukraine», — sagte der erste Vize-Premierminister, Minister für Wirtschaftsentwicklung und Handel Stepan Kubiv in der Sitzung.

Wir werden früher erinnern das Kabinett hat die Verordnung, Wonach die für die Durchführung des Eurovision-2017 vorgesehen, die Zuweisung von Mitteln in Höhe von mindestens 15 Millionen Euro.

27. Juli das Ministerium für Kultur der Ukraine erklärt über die übertragung der Bestimmung auf unbestimmte Zeit der Stadt-auf die Durchführung der Sieger des Eurovision-2017, nannte die Ursache für die Verzögerung bei der übertragung von finanziellen Garantien, ohne Angabe, was genau.




Die Regierung hat Mittel für den Eurovision Song Contest-2017 09.08.2016

0
Август 9th, 2016 by