Die russische Journalistin Maria Stolârovu, уволенную aus «Inter», выпороводили aus der Ukraine auf 5 Jahre

Der russische Journalist, Produzent der Sendung «Details der Woche», hinausgehend auf dem TV-Kanal «Inter», Maria Zimmermann, die heute entlassen wurde nach dem Skandal mit der Story über die Himmlischen hundert, verließ das Territorium der Ukraine in Begleitung von Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes der Ukraine.

Darüber am Mittwoch, 24. Februar berichtete der Sprecher von SBU Elena Gitlyanskaya.

«Die russische Journalistin Maria Zimmermann erhielt den «one-way-Ticket» und unter der Aufsicht der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Ukraine verließ das Gebiet unseres Staates… SBU wurde beschlossen, — die Verkürzung der Amtszeit auf dem Territorium der Ukraine der genannten Bürgerin der Russischen Föderation für die Kommission von Handlungen zum Nachteil der Interessen der Ukraine. Auf dem gleichen Grundstück Ihr die Einreise in unser Land auf die Dauer von fünf Jahren», schrieb Gitlyanskaya in seiner Seite in Facebook.

Nach Angaben des Sprechers von SB der Ukraine, davor Mitarbeiter der Geheimdienste haben recherchierende Handlungen auf Столяровой.

«Sie interessierten sich für die schmutzigen äußerungen von Russen während der Geschichte über die Helden der Himmlischen Hunderte. Auch Sie hatten Fragen bezüglich Ihres Aufenthalts in den zeitweilig besetzten Gebieten im Jahr 2014 und hinsichtlich Ihrer wahrscheinlichen Beteiligung an terroristischen Organisationen «DNR/LNR»», schrieb Gitlyanskaya.

Darüber hinaus, ein Sprecher von SB der Ukraine informierte, dass jetzt erfolgt die Systemanalyse und die Studie Mitteilungen der Bürgerin der Russischen Föderation in sozialen Netzwerken, die Zeichen enthalten können antiukrainischen Propaganda.

«In Zukunft entsprechende Bewertung gegeben werden», schrieb Sie.

Heute, 24. Februar, nach dem Skandal in der Live-Sendung des Kanals «Inter» Creative producer Maria Stolârovu gefeuert wurde «im gegenseitigen Einvernehmen» aus «Details der Woche».

Wir werden erinnern, Zimmermann im Mittelpunkt des Skandals, nachdem fluchte beim einschalten vom Platz, bei denen es sich um die Ehrung der Helden der Himmlischen Hunderte. Danach Nationalrat fernsehenrts und SBU hat erklärt, dass die überprüfung der Anträge werden Столяровой, die außerdem, hat in sozialen Netzwerken eine Reihe von offensiven Aussagen.

So sollte es bemerkt werden, dass gemäß der Nachricht eine Presse-Dienst des Fernsehsenders «Inter» vom 23. Februar, Maria Zimmermann – kontakterin des Programms «Details der Woche» – ist ein Mitarbeiter der Firma «Nationale Informationssysteme» («NIS») und nie arbeitete auf dem TV-Kanal «Inter».




Die russische Journalistin Maria Stolârovu, уволенную aus «Inter», выпороводили aus der Ukraine auf 5 Jahre 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by