Die Sache über die Bestechung der vizeleiter Nikolayevskaya ja Romanchuk ins Gericht gegangen

Das Büro des militärischen Anklägers des südlichen Gebiets hat gesandt, um der Anklage bezüglich des Helden der Ukraine, der erste stellvertretende Vorsitzende des Nikolaevs regionalstaatsregierung Nikolay Romanchuk, der im Verdacht der Bestechung. Darüber berichtet heute, 23. August, eine Presse-das Zentrum der GPU.

Es wird bemerkt, dass die Offiziere des Büros des militärischen Anklägers genug weniger gesetzlich vorgesehenen zwei Monate, um die erforderlichen Beweise zu sammeln für die Schuld des verdächtigen.

Schon am 29 Juni 2016 eine vorprobenuntersuchung vollendet wurde, und dem verdächtigen und seinem Verteidiger gewährt Zugriff auf die content-Produktion.

Bei diesem, im Büro des Anklägers behaupten, dass die Verteidigung versucht, künstlich zu straffen Verfahren.

Auf Antrag des Büros des militärischen Anklägers das seelandgericht der Stadt Odessa der Verteidigung brachte die Frist für die Bekanntschaft mit Materialien der Produktion bis zum 19. August inklusive. In diesem Zeitraum verdächtige und drei von fünf seiner Verteidiger nutzten Ihr Recht in vollem Umfang.

Die Anklage zielt darauf ab, für die Betrachtung im wesentlichen auf das hauptlandgericht von Nikolaev.

Am 3. Juni der erste militärische Ankläger Anatoly matios berichtet über die Festnahme des ersten stellvertretenden Vorsitzenden Nikolayevskaya ja auf dem Verdacht im Empfang eines bestechungsgeldes in Höhe von $ 100 tausend.

Später der Sicherheitsdienst fand im Haus des Beamten einen Koffer mit $300 tausenden und Schmuck.

Unter dem Haus fanden ein System von Tunneln, in denen sich Tresore mit Goldbarren, alten Ikonen, Antiquitäten, Besteck wiederherzustellen. Dort fanden und «schwarze Konten».

15. Juni der Präsident der Ukraine , Pjotr Poroschenko, sagte, dass der Leiter des Nikolaevs regionalstaatsregierung Vadim Merikov hat eine Erklärung über den Rücktritt im Zusammenhang mit dem Geschäft von Romanchuk.




Die Sache über die Bestechung der vizeleiter Nikolayevskaya ja Romanchuk ins Gericht gegangen 23.08.2016

0
Август 23rd, 2016 by