Die Stiftung DiCaprio spendete $1 Million für die Hilfe opfern wegen des Hurrikans «Harvey»

Gemeinnützige Stiftung des amerikanischen Schauspielers Leonardo DiCaprio listete $1 Million für die Hilfe für die Opfer von Hurrikan «Harvey». Darüber berichtet Associated Press.

Der Leiter der Organisation United Way Harvey Recovery Fund Brian Gallagher Schauspieler dankte. Er fügte hinzu, dass der Schaden an den Elementen, «verlangt von uns das beste».

Die Stiftung von Leonardo DiCaprio im Jahr 1998 gegründet wurde. Der Schauspieler ist Botschafterin des guten Willens der Vereinten Nationen.

Die Agentur stellt fest, dass viele Prominente haben Spenden zu helfen, Opfer des Hurrikans. Zum Beispiel am Dienstag, 29. August, die Schauspielerin Sandra Bullock hat $1 Million dem amerikanischen Roten Kreuz.

«Harvey» Landfall in Texas am Abend des 25 August. Nach Angaben der Meteorologen ist es der stärkste Sturm in den USA in den letzten 10 Jahren. Infolge des Hurrikans starben mindestens 30 Menschen, die betroffen sind etwa 6,8 Millionen Experten vorab geschätzt, der Schaden von Elementen in $40 Milliarden 30. August der Sturm erreichte Louisiana.

Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott sagte, dass auf die Beseitigung der Folgen des Hurrikans im US-Bundesstaat möglicherweise mehr als $125 Mrd.




Die Stiftung DiCaprio spendete $1 Million für die Hilfe opfern wegen des Hurrikans «Harvey» 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by