Die türkischen Truppen rückten tief in Syrien auf 5 km

In der syrischen Region Afrin begann die Bodenoffensive der Türkei gegen die ISIL-Kämpfer und der kurdischen Arbeiterpartei, in denen die türkische Armee ging auf das Gebiet von Syrien. Darüber berichtet die Staatliche türkische Agentur Anadolu.

In der Gegend von Afrin türkischen Truppen kommen zusammen mit der syrischen Befreiungsarmee (SOA). In der Operation, bei der Gepanzerte Fahrzeuge für Spezialkräfte und die Infanterie der Streitkräfte der Türkei.

Die Einheiten der Streitkräfte der Türkei und Truppen der SOA drangen tief in Африна auf 5 km In heftige Kämpfe die Konfliktparteien noch nicht Eintritt.

18. Januar Türkei führte im Zustand der erhöhten Alarmbereitschaft der Truppen an der Grenze zu Syrien, im Bezirk Antakya Panzer geworfen. Der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Türkei Mevlüt Cavusoglu sagte, dass die Türkei plant Militäreinsatz in syrischen Gebieten Afrin und Манбидж. Er wies darauf hin, dass Ankara nicht traut Washington, unterstützt die Kraft der Kurden in Syrien entlang der türkischen Südgrenze.




Die türkischen Truppen rückten tief in Syrien auf 5 km 21.01.2018

0
Январь 21st, 2018 by