Die Ukraine bereitet sich gewähren die NATO ein neues Konzept zur Reform der Armee — turtschinow

Die Ukraine präsentiert ein neues Konzept der Reform der APU während des Warschauer Gipfels der NATO.

Darüber in Warschau auf einer gemeinsamen mit dem Vorsitzenden des Büros für nationale Sicherheit Polens Pawel Солохом der Pressekonferenz sagte der Sekretär des staatssicherheits-und verteidigungsrats der Ukraine , Alexander turtschinow, berichtet «UKRINFORM».

«Wir bereiten uns ernsthaft an einem treffen der Gruppe der Ukraine und der NATO. Wir bereiten uns darauf vor, präsentieren die während dieser treffen eine neue Konzeption des Reformierens der Streitkräfte der Ukraine», — sagte er.

Turchynov hat bemerkt, dass Kiew sehr wichtig, um auf dem NATO-Gipfel eine erhebliche Aufmerksamkeit wurde auf die russische Aggression in der Ukraine.

Im Zusammenhang mit einem möglichen treffen in absehbarer Zeit des NATO-Russland in Brüssel Sekretär des staatssicherheits-und verteidigungsrats der Ukraine äußerte die Hoffnung, dass die Länder der Allianz «geben eine klare Einschätzung der Aggression der Russischen Föderation in der Ukraine».

Turchynov hat betont, dass in zwei Jahren die russische Aggression in der Ukraine gab es keinen einzigen Tag, wenn es keine Toten oder Verletzten ukrainischen Soldaten oder Offiziere. Er stellte fest, dass in den letzten Tagen erhebliche eskalierte die Situation: stieg die Zahl der Angriffe und Provokationen.

«Aber wenn die russische Föderation Anfang der Aggression in Krim und Donbass, Ukraine sehr schwach war. Jetzt konnten wir wieder das Potenzial der Streitkräfte und heute bereit sind, geben eine passende Abfuhr», sagte er.

Der Sekretär des staatssicherheits-und verteidigungsrats hat betont, dass das Format ATO der Ukraine ermöglicht einerseits stoppen den Vormarsch der Russischen Truppen, und andererseits sicherstellen der Ukraine ein friedliches Leben. Allerdings betonte er, dass im Falle der Aufstellung einer groß angelegten Aggression Russlands gegen die Ukraine, Kiew wird nicht eine Alternative zu der Einführung des Kriegsrechts.

Der NATO-Gipfel findet vom 8. bis zum 9. Juli. Es ist der erste NATO-Gipfel, der findet in Polen.

Wir werden erinnern, am 8. März Minister der Verteidigung der Ukraine Stepan Poltorak stellte im NATO-Hauptquartier Projekt Strategische Verteidigung Newsletter der Ukraine, die für die Reform des Ministeriums für Verteidigung bis Ende 2018 und der Streitkräfte der Ukraine bis Ende des Jahres 2020.

Bei diesem NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg während einer Sitzung mit Poltorak in Brüssel bestätigte, dass die Allianz auch weiterhin die volle Unterstützung der Ukraine bei der Reform Ihres Verteidigungssektors und Stärkung der Fähigkeiten Ihrer Streitkräfte.




Die Ukraine bereitet sich gewähren die NATO ein neues Konzept zur Reform der Armee — turtschinow 15.04.2016

0
Апрель 15th, 2016 by