Die Ukrainerin Levchenko gewann die Silbermedaille bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft

Auf der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London die Ukrainische sportlerin Julia Levchenko belegte den zweiten Platz Hochsprung bei den Frauen, berichtet auf der offiziellen Website des Wettbewerbs.

Die Ukrainische Leichtathletin, die abwechselnd mit dem ersten Versuch überwand eine Höhe von 1,84, 1,88, 1,92, 1,95, 1,97 und 1,99 M. Auf einer Höhe von 2,01 m der Ukrainer überwand die Messlatte mit dem zweiten Versuch.

Auf einer Höhe von 2,03 m Ukrainerin verlor im Kampf um Gold Maria Ласицкене aus Russland, die sich auf den Wettbewerb als Neutrale sportlerin.

Diese Medaille ist die erste für die Nationalmannschaft der Ukraine bei der WM in London.




Die Ukrainerin Levchenko gewann die Silbermedaille bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 13.08.2017

0
Август 13th, 2017 by