Die USA und Südkorea führten Lehr-triggers in Reaktion auf Nordkoreas Raketen-Test

Die USA und Südkorea am 29. Juli gab es gemeinsame Training beginnt mit ballistischen Raketen als Antwort auf die Raketen-Test Nordkoreas. Über die Agentur Yonhap berichtet an der Integrierten Chiefs of staff der USA.

Während der übungen verwendet wurden Raketen «Хенму-2» Streitkräfte Südkoreas und ballistischen Raketen der Klasse «Boden-Boden» ATACMS Achte US-Armee.

Amerikanische und Südkoreanische Kräfte feuerte zwei Raketen.

28. Juli Nordkorea hat der nächste Start einer ballistischen Rakete aus dem nördlichen Provinz yangan. Die Rakete fiel in das Meer in der ausschließlichen Wirtschaftszone Japans.

Der Führer Nordkoreas Kim Jong Un davor hat wiederholt erklärt, dass das Land aufzubauen Perkussiv nukleare Potential für Angriffe auf amerikanische Ziele.




Die USA und Südkorea führten Lehr-triggers in Reaktion auf Nordkoreas Raketen-Test 29.07.2017

0
Июль 29th, 2017 by