Ein Sprecher von Saakaschwili: Er studiert Legale Wege zurück in die Ukraine

Der Führer der Partei «Ruch нових Kräfte», der Ex-Präsident von Georgia Mikheil Saakashvili ist in New York zu Besuch bei seinem Onkel und Cousins. Darüber in der Anmerkung «zur Ukrainischen Wahrheit» berichtet seine Presse-der Sekretär Zoe Rayner.

«Er ist in New York, er besucht seinen Onkel und Cousins, die bereits 40 Jahre in den USA Leben. Er studiert die gesetzlichen Möglichkeiten, in die Ukraine zurückzukehren», – hat Sie bemerkt.

In New York lebt der ehemalige sowjetische Diplomat Temur alasania, Onkel Saakaschwili.

26. Juli der Öffentliche wandernde Dienst der Ukraine berichtet, dass der Präsident der Ukraine Petro Poroshenko hat die Verordnung über den Verlust der ukrainischen Staatsbürgerschaft der Ex-Präsident Georgiens Michail Saakaschwili wegen der falschen Daten, die er angegeben hat bei Erhalt der Staatsbürgerschaft im Jahr 2015. Insbesondere nicht mitgeteilt, dass auf dem Territorium Georgiens er in Abwesenheit verhaftet.

Saakaschwili sagte, dass die Entscheidung ist das Ergebnis der «договорняка» zwischen «oligarchischen Clans» Poroschenko und dem ehemaligen Premierminister Georgiens von Bidzina iwanischwili.

Heute auf Maidan Nezalezhnosti in Kiew hat die Volksversammlung zur Unterstützung von Saakaschwili. Die Anwesenden tauschten Gedanken und Planten Ihre nächsten Schritte. Im Zuge der Volksversammlung Rechtsanwalt Paul Богомазов berichtet, dass das Dekret Saakaschwili über den Verlust der ukrainischen Staatsbürgerschaft angefochten wird.




Ein Sprecher von Saakaschwili: Er studiert Legale Wege zurück in die Ukraine 28.07.2017

0
Июль 28th, 2017 by