Einer der Kommandeure des Bataillons «Donbass» Виногродского für zwei Monate verhaftet

Oktober Landgericht von Mariupol schickte unter Arrest von einem ehemaligen Kommandanten eines Freiwilligen Bataillons «Donbass» Anatoly Виногродского, Rufzeichen Gal. Darüber berichtet «Radio Freiheit».

Das Gericht fand hinter verschlossenen Türen. Виногродский verhaftet auf 60 Tage.

Bisher 27 November das gleiche ein ähnliches Gericht habe ich ein Maß der Selbstbeherrschung für den Ex-Kämpfer Ehrenamtlichen des Bataillons Oun Leonid Litwinenko (Beck).

Veteranen ehrenamtliche verdächtigen in den Angriff, Quetschungen und Informations Veruntreuung von Mitteln der landwirtschaftlichen Betriebe im Gebiet von Kirovograd.

Kollision im Dorf Бережинка, in denen teilgenommen haben Виногродский und Litwinenko, begann im Juni 2017. Der Gründer der Firma «Niva-2010» Victor Трибиненко zog die Veteranen zum Schutz des Eigentums. 27. Juni Veteranen kämpften mit den Polizisten, denen vorgeworfen, in der Unterstützung der Raiders.

Nach der Version der Polizei, Gal und Beck teilgenommen haben, schlagen die Wächter von einem von landwirtschaftlichen Unternehmen mit Stöcken und Schlagring.

Gal sagte der «Radio Freiheit», dass der Konflikt tatsächlich stattgefunden hat, er jedoch nicht in der Schlägerei beteiligt war. Die Wache schlugen, überführen in den Diebstahl der Identität des Teilnehmers der antiterroristenoperation, sagte der verdächtige.

Seine Festnahme Виногродский verbindet mit seiner politischen Tätigkeit. Er war einer der Ideologen der Rohstoff-Blockade Donbass im letzten Winter, beteiligt sich an einer protesthandlung an der Verkhovna Rada im Oktober–November.




Einer der Kommandeure des Bataillons «Donbass» Виногродского für zwei Monate verhaftet 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by